• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Kering sieht Puma-Wachstum im Plan

  • Freitag | 23. Oktober 2015  |  11:02 Uhr
neuer_name
Der französische Konsumgüter-Konzern Kering zeigt sich zufrieden mit Pumas Performance im dritten Quartal und in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres.

Die gesamte Gruppe, mit Luxusmarken wie unter anderem Gucci und Yves Saint Laurent legte von Januar bis September um 15,2 Prozent an Umsatz zu. Die Unternehmenseinheit Sport und Lifestyle, zu der neben Puma auch Volcom und Cobra Golf gehören, steigerte sich um 12,8 Prozent.

Im dritten Quartal erwirtschaftete der komplette Konzern knapp 2,9 Mrd. Euro. Das entspricht einem Plus von 12 Prozent gegenüber dem Vorjahres-Zeitraum in der Berichtswährung und von 3,1 Prozent bereinigt um Währungseffekte.

Der Zeitraum Juli bis September bescherte Sport & Lifestyle ein bereinigtes Wachstum von 3,4 Prozent. In berichteten Euro ging es mit 8,4 Prozent voran, so dass dieses Segment Erlöse in Höhe von 1,0 Mrd. Euro beisteuern konnte.

Puma alleine machte in konstanten Währungen um 3,9 Prozent an Boden gut und in Euro immerhin 8,3 Prozent. Hier waren nach Konzernangaben vor allem die Geschäfte mit Schuhen erfreulich. Für die ersten neun Monate lag Pumas bereinigter Zuwachs bei etwa 5 Prozent.

linkedin