Donnerstag | 03. Mai 2018  |  15:51 Uhr

Happy Birthday Bleed!

Bleed produziert bereits seit zehn Jahren nachhaltige Street- und Sportswear mit praktischen Schnitten in zeitloser Optik und funktionalen Materialien. Der oberfränkische Familienbetrieb setzt dabei stets auf umweltfreundliche Materialien und faire Produktionsbedingungen.

Bleed
Bleed for Nature ist für das fränkische Unternehmen nicht nur ein Marketingspruch, Fairness, Style, Nachhaltigkeit und ein cooler Style lässt sich tatsächlich vereinbaren...
© Bleed

Der nachhaltige Bekleidungshersteller Bleed hat Grund zum Feiern: Seit zehn Jahren sorgt die Marke für coole Styles für Alltag und Freizeit. Dabei greift das Unternehmen auf seine Wurzeln aus dem Boardsport zurück oder lässt sich von der Natur inspirieren. Nach all den Jahren ist das Label ein kleiner, feiner Familienbetrieb geblieben, der gänzlich ohne Investoren arbeitet und somit langsam, aber nachhaltig wächst. Auf diese Weise kann die Marke seine Ideale einer fairen, ökologischen und tierleidfreien Produktion weiterhin frei und unabhängig verfolgen. „Das Mitspracherecht haben bei uns die Mitarbeiter, nicht die Investoren! So ist unser Team Tag für Tag mit Herzblut bei der Sache und sorgt für unseren Erfolg“, so Michael Spitzbarth, Gründer, Geschäftsführer und Designer von Bleed. Gratulation!

Astrid Schlüchter

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

(+) Mehr
(–) Weniger

Freie Journalistin +++ zuvor u.a. Redakteurin Schuhkurier, Skipresse, ispo_news, MOC Magazin u.a., PR-Beraterin im Mode- und Sportbereich (div. Agenturen), Modeschule ESMOD (München) +++ Persönliche Interessen: Klettern, Biken, Snowboarden +++ Mein liebster Sportplatz: die Region rund um den Kronplatz in Südtirol +++ Da geht mir das Herz auf: momentan beim E-Mountainbiken :):)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren