• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Frischer Wind für sportFACHHANDEL Fashion

  • Andreas Mayer
  • Freitag | 29. November 2019  |  10:45 Uhr
Alexandra Dietl und Ralf Stefan Beppler verstärken das Team des Fashion-Magazins von sportFACHHANDEL.
neuer_name

Alexandra Dietl (Foto), Dipl. Bekleidungsgestalterin aus München und Moderedakteurin u.a. für Active Life, Bunte, Freemen’s World, Instyle, Intouch, Joy, Shape und Stern, verstärkt die Redaktion des Trendmagazins sportFACHHANDEL Fashion, das zweimal jährlich zu jeder anstehenden Ordersaison den modischen Sportartikelmarkt unter die Lupe nimmt.

Darüber hinaus sorgt Ralf Stefan Beppler, langjähriger Fachjournalist und ausgewiesener Experte für Stoffe, Fasern & Co., für zusätzliche Kompetenz im Team.

Das B2B-Magazin sportFACHHANDEL Fashion richtet sich an Einzelhändler, die ihr Sortiment bewusst bunt und up-to-date halten – mit modischer, aber trotzdem funktioneller Sportswear, mit Urban Stylz, Streetwear sowie Sneaker, die jedes Outfit komplettieren.

Mit ihrem Insider-Wissen aus allen Bereichen der Sportartikelbranche gibt die Redaktion einen Überblick über die neuesten Trends aus dem Sportsfashion-, Accessoires und Sportsschuhbereich, analysiert den Markt, spricht mit Insidern und liefert so wertvolles Wissen rund ums Sortiment und den Shop.

Das Magazin erreicht in Deutschland, Österreich und der Schweiz Sportfachhändler auf der einen und sportive Textilfachhändler auf der anderen Seite. Zusätzlich zum Postversand ist es erhältlich auf den Sport-Fachmessen ISPO und OutDoor by ISPO in München genauso wie auf den Berliner Mode- und Streetwear-Messen PREMIUM und SEEK und darüber hinaus auch auf den Performance Days in München, allen relevanten Haus- und Ordermessen der Einkaufsverbände sowie in ausgewählten Order-Centern und Fashion-Showrooms.

Die nächste Ausgabe von sportFACHHANDEL Fashion erscheint am 27.1.2020.

Andreas Mayer

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.