• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

adidas und Peloton verkünden internationale Partnerschaft

  • Dienstag | 23. März 2021  |  09:00 Uhr
Vereint in dem gemeinsamen Bestreben, den Sport von Grund auf zu verändern, geben adidas und die führende interaktive Fitnessplattform Peloton ihre langfristige Partnerschaft bekannt.
neuer_name
adidas und Peloton sind zukünftig Partner.
© adidas

Motiviert von den Werten Bewegung, Inklusion und Gemeinschaft, entwerfen die beiden Unternehmen eine gemeinsame Bekleidungskollektion und bieten Erlebnisse an, die die Mitglieder ihrer Communitys zu noch mehr Bewegung inspirieren.

„Ich bin sehr stolz, unsere Partnerschaft mit der führenden interaktiven Fitnessplattform Peloton bekannt geben zu dürfen“, sagt Aimee Arana, General Manager Global Training bei adidas. „In einer Zeit, in der wir physisch Abstand zueinander halten müssen, haben wir die unglaubliche Gelegenheit, vernetzte Communitys bei ihrem Wachstum zu unterstützen und den Menschen bei ihrem Training in den eigenen vier Wänden zur Seite zu stehen. Mit den Ideen von Ally, Cody und Robin haben wir eine Kollektion entworfen, die absolut inklusiv ist und das Beste der Communitys von adidas und Peloton repräsentiert. Wir freuen uns darauf, diese beiden Marken zusammenzubringen.“

Die Partnerschaft beginnt mit der adidas x Peloton Kollektion für Frühling/Sommer 2021, einer Linie von Performance-Bekleidung und Lifestyle-Produkten, die in Zusammenarbeit mit den Peloton TrainerInnen Robin Arzón, Ally Love und Cody Rigsby entstanden ist. Die drei TrainerInnen waren in den Designprozess eingebunden, um inklusive Styles und Passformen zu entwickeln, die sich mit hochwertiger Performance-Technologie gleichzeitig für anspruchsvolle Work-outs und entspannte Erholungstage eignen.

Im Rahmen der Einführung gibt es ab dem 18. März Kurse auf Abruf, die auf dem Peloton Bike, Bike+ und in der Peloton App verfügbar sind. Zudem wird am 25. März ein Livekurs mit Ally Love angeboten, um die Einführung der Kollektion zu feiern.

Quelle: adidas

Weitere Artikel …