• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

adidas präsentiert Wachstumsstrategie bis 2025: ‚Own the Game‘

  • Freitag | 12. März 2021  |  09:32 Uhr
Zukünftig stehen Marke, Konsumentenerlebnis und Nachhaltigkeit im Fokus. Auch die Markenpositionierung von adidas soll geschärft werden.
neuer_name
adidas präsentierte mit "Own the Game" eine neue Wachstumsstrategie.
© adidas

Die Stärke der Marke adidas, das Schaffen einzigartiger Konsumentenerlebnisse und der weitere Ausbau der Nachhaltigkeitsinitiativen des Unternehmens sind die Schwerpunktthemen der neuen adidas Strategie ‚Own the Game‘, die das Unternehmen heute im Rahmen eines virtuellen Medien- und Investorentages vorgestellt hat. Im Rahmen der Strategie will das Unternehmen bis 2025 Umsatz und Profitabilität deutlich steigern und Marktanteile gewinnen. Mehr als 95 % des Umsatzwachstums sollen dabei aus den fünf strategisch wichtigsten Produktkategorien Fußball, Running, Training, Outdoor und Lifestyle kommen. Im Vertrieb kommt dem direkten Kontakt mit dem Konsumenten eine besondere Rolle zu. Der Umsatzanteil aus dem Direktvertrieb (Direct-to-Consumer, DTC) soll bis 2025 auf etwa 50 % des Gesamtumsatzes steigen und über 80 % Umsatzanstiegs bis 2025 ausmachen. Der Umsatz mit dem eigenen Onlinehandel verdoppelt sich dabei auf 8 Mrd. € bis 9 Mrd. €. Nach Märkten betrachtet wird das Unternehmen vor allem in China, EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) und Nordamerika wachsen. Diese drei Märkte sollen insgesamt rund 90 % des Umsatzwachstums beitragen. Bis 2025 sollen zudem neun von zehn adidas Artikeln aus nachhaltigen Materialien bestehen. Zuversicht schöpft das Unternehmen dabei aus dem Erfolg der bisherigen Strategie ‚Creating the New‘, einer starken Ausrichtung auf Kundenbedürfnisse, der starken Marktposition und den guten Wachstumsperspektiven der Branche insgesamt.

Konsumenten im Mittelpunkt

„‚Own the Game‘ ist eine Wachstums- und Investitionsstrategie, mit der wir adidas in eine erfolgreiche Zukunft führen. Unsere Strategie ist tief im Sport verwurzelt. Sie stellt den Konsumenten in den Mittelpunkt und wird durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Leben erfüllt. Unser strategischer Fokus liegt darauf, die Glaubwürdigkeit der Marke adidas zu steigern, Konsumentenerlebnisse auf eine neue Ebene zu heben und noch nachhaltiger zu werden“, sagt Kasper Rorsted, Vorstandsvorsitzender von adidas. “Um die Umsetzung unserer Strategie zu gewährleisten, werden wir weiter signifikant in unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unsere Marke und die digitale Transformation des Unternehmens investieren.“

Ausführliche Informationen und zu "Own the Game" finden Sie hier.

Quelle: adidas

linkedin

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.