• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Adidas Eyewear mit toller Schulungsaktion

  • Andreas Mayer
  • Mittwoch | 01. Juli 2015  |  09:05 Uhr
Adidas Eyewear lud Optiker und Sportfachhändler in ein spezielles Sportcamp. Im Mittelpunkt: Theorie und Praxis für ein erfolgreiches Verkaufsgespräch.

Zu einem guten und letztlich erfolgreichen Verkaufsgespräch gehören die richtige Verkaufsstrategie, Kenntnis über die Kundentypologie und -psychologie sowie Know-how über das Produkt – vor allem dann, wenn es um erklärungsbedürftige Produkte wie Sportbrillen geht. Seit sechs Jahren veranstaltet die Silhouette Deutschland GmbH für die Lizenzmarke Adidas Eyewear das Sports Camp für Optiker und Sportfachhändler. Drei Tage lang testen die Teilnehmer die Produkte, erfahren von Experten mehr über die Brillenentwicklung sowie die einzelnen Features und werden von externen Trainern zum Thema Verkauf geschult.

Adidas Eyewear
Adidas Eyewear
© Adidas Eyewear

Auf Mallorca kamen 30 Optiker und Sportfachhändler zusammen, um am Sports Camp von Adidas Eyewear teilzunehmen. Das gemeinsame Ziel: drei Tage lang viel erfahren, lernen und dabei auch noch Spaß zu haben. Das Event-Team von Adidas Eyewear stand ebenfalls parat, um die Teilnehmer in Gruppen aufzuteilen. „Wir wollen, dass unsere Kunden möglichst viel Wissen mit nach Hause nehmen, daher halten wir die Gruppen so klein wie möglich“, betont Josef May, Geschäftsführer der Silhouette Deutschland GmbH. Mitmachen kann hier jeder, denn es geht nicht ums Können, sondern darum, die Brillen und die verschiedenen Filter zu testen.

Im Seminarraum des Robinson Clubs dreht sich bei der zweiten Gruppe zur gleichen Zeit alles um die Theorie: Karin Sattur, technische Produkt-Managerin & Trainerin bei Silhouette International, erklärt die Themen Filtertechnologie und Augenschutz am Beispiel von verschiedener Sportarten wie Lauf, Rad- und Bergsport. Ein wichtiges Argument, um bei den Kunden zu punkten. Um weiterhin zu glänzen, muss der Händler im Verkaufsgespräch richtig agieren: Daher gibt es beim Workshop von Ulrich Feldmann, dem Fachmann für Marketing und Verkauf, die passenden Tipps an die Hand. Auch die Präsentation der Produkte im Geschäft ist entscheidend: Mit dem Shop-in-Shop-System von adidas eyewear können die Brillen perfekt präsentiert werden, um den Kunden gleich beim Betreten des Geschäfts aufmerksam zu machen.

Neben Sport und Seminaren steht der Austausch zwischen den Teilnehmer und dem Adidas Eyewear Team im Fokus, zum Beispiel beim gemeinsamen Abendessen oder beim Sundowner auf der Terrasse.

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur