• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Wahoo rüstet Radsport-Team aus

  • Marcel Rotzoll
  • Freitag | 15. Dezember 2017  |  08:45 Uhr
Wahoo Fitness wird ab der Saison 2018 offizieller Partner des BORA-hansgrohe World Tour Teams.

Im Rahmen des Sponsorings wird Wahoo Fitness das an der World Tour des Radsportverbands UCI teilnehmende Team BORA-hansgrohe mit dem „aerodynamisch optimierten“ Elemnt Bolt GPS Radcomputer und mit Tickr Herzfrequenzgurten ausstatten. Das BORA-hansgrohe World Tour Team fährt mit deutscher Lizenz und wurde um den dreimaligen Weltmeister Peter Sagan geformt, der unter anderem vom amtierenden Deutschen Meister Marcus Burghardt unterstützt wird.

neuer_name
Neben Specialized-Bikes und Craft setzt das Bora-hansgrohe World Tour Team nun auch auf Fitness-Produkte von Wahoo.
© Wahoo

Chip Hawkins, CEO und Gründer von Wahoo Fitness kommentiert: „Ich habe schon lange davon geträumt, dass eines der weltweit führenden World Tour Teams mit unseren Wahoo Produkten nach Siegen strebt. Mit diesem Wunsch im Hinterkopf haben wir, in enger Zusammenarbeit mit führenden Aerodynamik-Gurus, das Design des Bolt entwickelt. Immer mit dem Hintergedanken, dass jedes gesparte Watt mithelfen kann, eines der schnellsten Teams im internationalen Profirennsport wie BORA-hansgrohe noch schneller zu machen.“

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …