• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Under Armour verkauft im Netz

  • Andreas Mayer
  • Sonntag | 14. September 2014  |  18:44 Uhr
Der US-amerikanische Sportausrüster Under Armour präsentiert ab sofort einen eigenen E-Shop für den deutschen Markt.

Die neue Website bietet bereits ab Mitte September 2015 den deutschsprachigen Usern einen Überblick über das verfügbare Produktangebot der US-amerikanischen Sportmarke. Das an den europäischen Markt angepasste Sortiment an Herren-, Damen- und Kindersportbekleidung sowie Sportschuhen und Accessoires wird erstmals in deutscher Sprache beschrieben. Zudem werden die einzelnen Technologien der innovativen Produkte erklärt.

Dank des neuen E-Shops können sich deutsche Nutzer auf verkürzte Lieferzeiten von zwei bis fünf Tagen freuen. Der Versand ist ab einem Warenwert von 49 Euro kostenlos. Bei einer Bestellmenge unter 49 Euro fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 Euro an. Des Weiteren besteht ab Erhalt der Ware 30 Tage lang die Möglichkeit der kostenlosen Rücksendung.

Für Under Armour ist der Launch des deutschen E-Shops ein weiterer Schritt zu mehr Marktpräsenz in Deutschland. Im ersten Quartal 2015 wird zudem die neue Deutschland-Firmenzentrale in München eröffnet werden.

neuer_name
linkedin
Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur

Weitere Artikel …