• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Under Armour trainiert mit Zalando

  • Andreas Mayer
  • Dienstag | 20. August 2019  |  11:54 Uhr
Nach der ersten gemeinsamen Kooperation „Let go BAM“ setzen die Strategen der US-amerikanischen Sport- und Fitnessmarke erneut auf das Online-Handelshaus – jetzt, um ihre aktuelle Frauenkollektion zu vertreiben.
neuer_name

Wie auch im amerikanischen Pendant „Unlike Any“, liegt bei der hauptsächlich digitalen DACH-Kampagne der Fokus auf der Leistungsfähigkeit, Stärke und Willenskraft von Frauen. Mit der Initialisierung des Hashtags „SHEPWR“ will Under Armour insbesondere Frauen dazu animieren, ihre motivierenden Erfahrungen und sportlichen Fortschritte, die sie durch das Training in der Gruppe machen, in den sozialen Netzwerken zu teilen.

Neben dem Ausspielen auf Social Media wird SHEPWR auf der Zalando Website präsent sein. Die digitalen Maßnahmen werden von TV-Spots und Guerilla-OOH-Material begleitet.

Andreas Mayer

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN