• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Under Armour & Dwayne Johnson gehen Partnerschaft ein

  • Astrid Schlüchter
  • Donnerstag | 28. Januar 2016  |  09:26 Uhr
Die US-Sportmarke gibt die globale Partnerschaft mit Schauspieler, Produzent und weltweitem Superstar Dwayne „The Rock“ Johnson bekannt.

Die facettenreiche Partnerschaft zwischen dem Schauspieler Dwayne „The Rock“ Johnson und Under Armour umfasst gemeinsame Entwicklungen mit originalen Inhalten aus dem Leben des Schauspielers, seinen Fitnesskursen sowie seinen sozialen Initiativen. Johnson wird zusätzlich eine wichtige Rolle bei der Vorstellung der neuen Connected Fitness Plattformen von Under Armour einnehmen, die auch die neue Under Armour HealthBox sowie die App UA Record umfassen. Zusätzlich wird die Sportmarke Produktlinien in den Bereichen Footwear, Appareal und Accessoires entwickeln, die von den aktuellen Filmen von Johnson inspiriert werden. Die erste Produktlinie wird eine vom „ The Rock“ inspirierten Rucksack sowie eine Sporttasche zeigen. Die Produkte werden auf UA.com sowie in ausgewählten Brand Houses in den nächsten Wochen verfügbar sein. Um mehr Unterstützung und Aufmerksamkeit für die sozialen Projekte der Marke rund um UA Freedom zu erhalten, wird Under Armour den Schauspieler hier künftig stärker mit einbeziehen. UA Freedom wurde ins Leben gerufen, um Veteranen des USMilitärs, Ersthelfer und öffentliches Sicherheitspersonal zu ehren und zu unterstützen.

Under Armour
Dwayne Johnson für Under Armour!
© Under Armour

„Wir wollen so viele Menschen wie möglich dazu antreiben, ihre Ziele in Angriff zu nehmen. Dafür arbeiten wir mit dem besten Entwicklern im Gesundheits- und Fitnessbereich zusammen. Zusammen mit Under Armour werden wir Game- Changing Produkte entwickeln, die den Leuten helfen, dran zu bleiben und somit großartige Erfolge zu erreichen“, sagt Johnson. „Dwayne ist seit vielen Jahren ein wichtiger Partner für die Marke Under Armour und hat eine wichtige Funktion in den Bereichen Sport und Entertainment. Wir sind ganz aufgeregt, ihn jetzt offiziell im UA Team begrüßen zu dürfen. Seine Werte und Einstellungen zu Gesundheit und Fitness bringen ihn in direkte Linie mit der Under Armour Mission, jeden Athleten besser zu machen. Wir freuen uns darauf, mit ihm viele Jahre zusammenzuarbeiten“, sagt Todd Montesano, Senior Vice Presidnet Strategic Partnerships and Entertainment.

Johnson tritt dem Team an Under Armour All-Stars bei. Dazu zählen u.a. Stephen Curry, Tom Brady, Cam Newton, Misty Copeland, Jordan Spieth, Lindsey Vonn, Andy Murray und Michael Phelps. The Rock wird zudem über die Connected Fitness App UA Record seine Workouts präsentieren und exklusive Einblicke mit Trainingstipps und –inhalten geben.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …