• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Saucony auf großer Test-Tour

  • Astrid Schlüchter
  • Donnerstag | 12. März 2015  |  09:39 Uhr
Seit 7. März ist die deutschlandweite ISO-Tour von Saucony am Start, auf der Kunden die neuen Schuhe der ISO-Serie vor Ort testen können. Highlight ist dabei der gebrandete Promo-Van mit einem überdimensionalen 3D-Modell des neuen Triumph ISO.

Seit März ist Saucony mit Beginn in Kiel auf bundesweiter „Try On“-Tour. Diese wird insgesamt vier Monate dauern und dabei vom Norden in den Süden Deutschlands führen. Das Highlight der Tour ist ein Stepvan, der durch die Seitenklappe einen Blick in das mit den neuen ISO-Modellen verkleidete Innere freigibt und ein überdimensionales 3D-Modell des neuen Triumph ISO auf dem Dach trägt.

Saucony
Saucony
© Saucony

Der Van macht auf seiner Reise in jeder Tour-Stadt Halt bei einem Saucony-Händler und stellt dort die neue ISO-Serie vor. Dabei können die Kunden die Schuhe direkt anprobieren und testen. Die Lauf-Fans können sich so persönlich von den Vorteilen der neuen ISO-Serie vor Ort bei ihrem Händler in der Region überzeugen.

Neben den Tour-Stopps bei verschiedenen Händlern macht der kultige Promo-Van in fünf größeren deutschen Städten auch auf belebten Sightseeing-Flächen Halt, zum Beispiel auf dem Karlsplatz/Stachus in München, vor der Nürnberger Lorenzkirche oder dem Kronprinzplatz in Stuttgart. Dort können sich Interessierte einen persönlichen Eindruck von der neuen ISO-Serie verschaffen.

Eine zusätzliche Besonderheit der ISO Tour von Saucony ist eine Kooperation mit „Runtastic“. Vor Ort können alle Besucher über eine App an einer Squats-Challenge teilnehmen. Mittels Tablet werden im Rahmen einer Wette, bei der man gegen seine Freunde antreten kann, Kniebeugen gemacht. Eine nationale Rangliste führt die Ergebnisse aller Tour-Termine zusammen. Am Ende der Tour wird der deutschlandweite Sieger mit einem tollen Preis von Saucony belohnt. Weiters erhält jeder Tester eines Schuhs der ISO-Serie einen Gutschein über die Runtastic PRO App.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …