• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Giselle Bündchen boxt für Under Armour

  • Andreas Mayer
  • Montag | 08. September 2014  |  10:09 Uhr
Der US-amerikanische Sportbekleidungshersteller Under Armour präsentiert mit Gisele Bündchen einen weiteren Star für seine "I will what I want"-Kampagne.
neuer_name

© Under Armour

Zum Auftakt der neuen Partnerschaft veröffentlicht US-Marke einen außergewöhnlichen Clip mit dem brasilianischen Supermodel mit deutschen Wurzeln in der Hauptrolle. Eine Besonderheit des Videos ist die Einbindung von interaktiven Kommentaren. User konnten vorab ihre Meinung zur neuen Kampagne abgeben. Diese positiven und auch negativen Stimmen sind im Video veröffentlicht und sollen die Ressentiments und Stereotypen zeigen, mit denen Frauen in der heutigen Gesellschaft zu kämpfen haben.

„Ich bin stolz, Teil der Kampagne von zu sein“, freut sich Gisele Bündchen. „Diese inspirierende Initiative dient als wichtige Hilfe, um zu zeigen, welche unbeschreiblichen Dinge Frauen zu leisten imstande sind, wenn sie gegen den Druck und die Kritik ankämpfen und bestehen. Durch die Kraft, Negatives auszublenden und weiter auf meinen Weg fokussiert zu bleiben, bekomme ich den nötigen Willen, meine Ziele zu erreichen.“

In der Kampagne, die auch von Skistar Lindsey Vonn unterstützt wird, teilen Spitzensportler ihren Kampfgeist und Siegeswillen mit der Öffentlichkeit und verkörpern den Anspruch sowie das Image der Marke Under Armour. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Baltimore (Maryland) setzt mittlerweile mehr als zwei Mrd. Euro. Für das erste Quartal 2015 ist ein neues Deutschland-Hauptquartier in München geplant.

neuer_name

© Under Armour
Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN

Weitere Artikel …