• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

FIBO auf allen Kanälen

  • Andreas Mayer
  • Montag | 01. September 2014  |  18:43 Uhr
Die FIBO vernetzt sich international und baut sein Veranstaltungsangebot weiter aus.

Wie sich Studios besser im Markt positionieren können, war ein Thema der rund 350 Vertreter der Fitnessbranche, die sich Ende Januar dieses Jahres zur FIBO Innovation Tour in Helsinki, Stockholm, London und Warschau trafen, darunter CEOs, Manager, Einkäufer und Strategen der großen nationalen Fitnessketten und Verbände. Die erfolgreiche Premiere wird im kommenden Jahr wiederholt. Station machen wird die Tour am 29. Januar 2015 in London, am 3. Februar in Madrid, am 5. Februar in Paris und am 10. Februar in Kopenhagen. Gastgeber sind neben der FIBO erneut der europäische Verband Europe

Die FIBO baut damit ihr internationales Netzwerk weiter aus. Und auch das erfolgreiche European Health & Fitness Forum in Kooperation mit Europe Active am Messevortag in Köln, das zahlreiche Entscheidungsträger und Meinungsführer der Branche ansprach, erfährt im kommenden Jahr eine zweite Auflage (8. April 2015).

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur

Weitere Artikel …