• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Sport Import erhält Dänemark-Vertrieb für Lezyne

  • Dienstag | 22. Juni 2021  |  10:14 Uhr
Lezyne Produkte stehen für Engineered Design. Der Hersteller vergibt nun die Distributionsrechte für den dänischen Markt an den Vertrieb von Alexander Müllmann. Der Edewechter Großhändler baut damit seine Aktivitäten in Europa weiter aus.
neuer_name
Sport Import vertreibt zukünftig Lezyne.
© Lezyne

ls der frühere professionelle Triathlet Micki Kozuscheck 2007 Lezyne gründete, wollte er das Produktdesign von Fahrradzubehör auf eine neue Ebene heben. Das Streben nach perfekter Funktion und bestem Aussehen treibt das innovative Unternehmen noch heute an. Lezyne fertigt unter diesem Leitgedanken u.a. Pumpen, Lampen, Multitools, Tubeless-Zubehör und CO2 Systeme sowie GPS-Geräte. Die Produkte werden dabei von amerikanischen und taiwanesischen Ingenieuren im Team konzipiert.

Den Vertrieb in Dänemark vertraut Lezyne ab sofort der Firma Sport Import an – im Jahr 2021 zunächst non-exklusiv, ab dem 01.01.2022 dann als alleinigem Großhändler für das skandinavische Land. Lezyne und Sport Import arbeiten bereits seit 2014 im deutschen Markt erfolgreich zusammen. Lezyne setzt mit der erweiterten Kooperation in Dänemark auf einen bekannten, schlagkräftigen Partner mit über 35 Jahren Erfahrung. Für die Sport Import GmbH bedeutet der Schritt eine wichtige und gleichzeitig logische Erweiterung der europäischen Vertriebsaktivitäten: Lezyne ist ein fester und stetig wachsender Bestandteil ihres Portfolios.

Quelle: Sport Import

linkedin

Weitere Artikel …