• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Evoc übernimmt Tranzbag

  • Marcel Rotzoll
  • Freitag | 26. Juli 2019  |  10:44 Uhr
Das Münchener Unternehmen sieht sich selbst als „Weltmarktführer für protektive Sportrucksäcke und Fahrrad-Reisetaschen“ und erweitert sein Portfolio nun mit der Übernahme von Tranzbag, einem Hersteller von faltbaren Fahrrad-Transporttaschen.
neuer_name
Evoc-Geschäftsführer Bernd Stucke (l.) und Holger Feist (r.) besiegeln mit Tranzbag-Gründer Bendicht Luginbühl (m.) die Übernahme der Schweizer.
© Evoc

Tranzbag wurde vor 25 Jahren von Bendicht Luginbühl in der Schweiz gegründet. Luginbühl gelte als Erfinder der faltbaren, serienmäßig hergestellten Fahrrad-Transporttasche. Mit dem Verkauf seines Unternehmens regele er nun nach 25 Jahren seine Nachfolge. Die Übernahme durch Evoc sei „die für mich mit Abstand beste und erfreulichste Lösung“. Evoc wiederum wolle mit der Tranzbag-Übernahme laut Mitinhaber Bernd Stucke „unsere Marktführerschaft im Bereich des Fahrrad-Transports kontinuierlich weiter ausbauen“. Bendicht Luginbühl werde dem Unternehmen als Berater und Mitentwickler auch künftig erhalten bleiben.

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …