• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Aus- & Umbau im Ion-Marketing-Team

  • Astrid Schlüchter
  • Montag | 23. Februar 2015  |  09:39 Uhr
Die Wasser- und Bikesport-Marke Ion baut sein Marketing-Team am Standort Oberhaching bei München aus und um: Neuer International Marketing Manager Bike ist seit Mitte Februar 2015 der 34-jährige Andi Lipp. Zusätzlich erfährt die Ion Marketing-Abteilung Verstärkung durch die neu geschaffene Position eines Marketing Assistant, besetzt mit Marcellus Speth.
Ion
Andi Lipp
© Ion

Speth arbeitet sowohl an der Bike- wie auch der Wassersport-Linie, während sich Andi Lipp ausschließlich auf den Bereich Bike konzentriert.

Ion
Marcellus Speth
© Ion

Kurz vor Beginn der Bike-Saison 2015 stellt Ion mit Andi Lipp den neuen International Manager Ion Bike vor. Der Münchner Diplom- Sportwissenschaftler kommt vom schweizerisch-deutschen Kommunikationsunternehmen outkomm und war zuvor vier Jahre lang bei der Münchner PR-Agentur Kern Gottbrath Kommunikation beschäftigt. Neben internationalen Outdoor-Marken betreute er in dieser Zeit auch verschiedene Bike-Marken. Nun wechselt er von Agentur- auf Herstellerseite.

Bei Ion folgt Andi Lipp auf Bastian Dietz, der das Unternehmen nach dreijähriger Zusammenarbeit auf eigenen Wunsch verlässt und zurück in die Selbständigkeit als freier Brand Consultant & Marcom Manager geht. Beinahe zeitgleich mit dem neuen Marketing Manager für die Bike-Linie nimmt auch Marcellus Speth seine Arbeit als Marketing Assistant auf. Speth erhält nach einem achtmonatigen Praktikum ab dem 1. März 2015 eine Festanstellung. Der gelernte Versicherungs- und Finanzkaufmann studierte zuvor Marketing an der FH Ludwigshafen und verstärkt die Abteilung um Head of Marketing Volker Hansen zu gleichen Teilen in den Bereichen Bike und Water. Vierter Kopf des Teams ist Katharina Zachmann als International Marketing Managerin Water.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL