Dienstag | 12. Juni 2018  |  12:38 Uhr
« Voriger Artikel   |   Nächster Artikel »

ARGE Fahrrad Ordertage finden zum vierten Mal statt

Die wichtigste und größte österreichische Orderplattform für den Fahrradfachhandel findet vom 18. bis 21. August in Wels statt.

Die größte österreichische Orderplattform für den Fahrradfachhandel, die ARGE Fahrrad Order Tage, setzt auf Stabilität, Wachstum und Planungssicherheit für die Händler. Vom 18. bis 21. August können Aussteller ihre Produkte auch in diesem Jahr präsentieren und konkrete Fachgespräche führen.

ARGE
Die ARGE Fahrrad Ordertage finden bereits zum vierten Mal in Wels statt.
© ARGE

Die Ordertage wurden im letzten Jahr zum ersten Mal auch für Nicht-Mitglieder der ARGE Fahrrad geöffnet, wodurch das Angebot um 17 Aussteller ergänzt wurde. Dieses Konzept wird auch 2018 beibehalten, denn so schöpfen Händler aus einer großen Angebots-Vielfalt, die es in dieser Form auf keiner vergleichbaren österreichischen Plattform gebe. Mit Beginn des Jahres 2018 hat sich Riese & Müller als vollwertiges Mitglied der ARGE Fahrrad angeschlossen, wodurch die Plattform um einen weiteren wesentlichen Hersteller am Markt ergänzt wird.

Auch 2019 wird die Fachmesse in Wels stattfinden. „Damit kommen wir nicht zuletzt unmittelbar dem Wunsch der Händler nach Planungssicherheit entgegen. Das Konzept der ARGE Fahrrad Ordertage werden wir dennoch ständig weiterentwickeln und selbstverständlich an aktuelle Anforderungen des Marktes und vor allem unserer Händler anpassen. Der Standort spielt dabei eine wichtige Rolle“, bestätigt der Sprecher der ARGE Fahrrad, Wolfgang Haberstock.

Astrid Schlüchter

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

(+) Mehr
(–) Weniger

Freie Journalistin +++ zuvor u.a. Redakteurin Schuhkurier, Skipresse, ispo_news, MOC Magazin u.a., PR-Beraterin im Mode- und Sportbereich (div. Agenturen), Modeschule ESMOD (München) +++ Persönliche Interessen: Klettern, Biken, Snowboarden +++ Mein liebster Sportplatz: die Region rund um den Kronplatz in Südtirol +++ Da geht mir das Herz auf: momentan beim E-Mountainbiken :):)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren