• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Trendreport

neuer_name
INTERSPORT unterstützt Forderungen nach konkreter Öffnungsperspektive
  • Ralf Kerkeling
  • 26. Februar 2021

Deutschlands größter Sportfachhandelsverbund fordert gleiches Recht auf den Verkaufsflächen und unterstützt Forderungspapiere zu Stufenplänen und Wiedereröffnungskonzepten von Wirtschafts- und Handelsverbänden. Klare Perspektiven und verbindliche Öffnungsvorgaben zum 08. März 2021 müssen für den gesamten Einzelhandel gegeben sein.

neuer_name
Nach dem Wirtschaftsgipfel weiterhin keine Öffnungsperspektive
  • NN
  • 18. Februar 2021

Der Handelsverband Deutschland (HDE) begrüßt die Ankündigung des Bundeswirtschaftsministers, dass die staatlichen Überbrückungshilfen künftig auch Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mehr als 750 Millionen Euro offenstehen sollen. Nach wie vor fehlt eine transparente und faire Öffnungsperspektive für den Handel. Unterdessen laufen Klagen an.

neuer_name
Antragstellung für Überbrückungshilfe III ist gestartet
  • Ralf Kerkeling
  • 10. Februar 2021

Die Antragstellung für die Überbrückungshilfe III ist freigeschaltet und online. Unternehmen, die von der Corona Pandemie und dem aktuellen Teil-Lockdown stark betroffen sind, können für die Zeit bis Ende Juni 2021 staatliche Unterstützung in Höhe von monatlich bis 1,5 Millionen Euro erhalten. Diese muss nicht zurückgezahlt werden.

neuer_name
Hygienekonzept für den Handel – HDE fordert Öffnungsperspektive
  • Ralf Kerkeling
  • 08. Februar 2021

Der Handelsverband Deutschland (HDE) erneuert seine Forderung nach einer Öffnungsperspektive und einem schrittweisen Ausstieg aus dem aktuellen Lockdown für die rund 200.000 betroffenen Einzelhändler. Die notwendigen Hygienemaßnahmen für ein sicheres Einkaufen in der Pandemie zeigt ein umfassendes Hygienegutachten, das im Auftrag des HDE erstellt wurde.

neuer_name
Shoppingverhalten nach dem Lockdown – Hybrid-Lösung als Zukunftsmodell?
  • Ralf Kerkeling
  • 05. Februar 2021

Die Corona-Pandemie hat dem auch zuvor bereits boomenden Onlinehandel weiteren Aufschwung verliehen. Profitieren können davon die großen Verkaufsplattformen im Internet, aber auch das Onlinegeschäft der klassischen Filialisten. Das Shoppingverhalten ändert sich weiter zugunsten des Online-Handels, doch die Zukunft des Einkaufens erscheint durchaus hybrid, nicht nur digital.

neuer_name
EU-Kommission verlängert und erweitert Beihilferahmen für Corona-Hilfen
  • NN
  • 29. Januar 2021

Die Europäische Kommission hat ihren befristeten Rahmen für staatliche Beihilfen während der Corona-Pandemie erneut verlängert und erweitert. Insbesondere wurden die beihilferechtlichen Obergrenzen für Kleinbeihilfen und Fixkostenhilfen substantiell erhöht. Laut einer HDE-Umfrage reichen die staatlichen Hilfsprogramme nicht aus.

neuer_name
Lokal digital – mit Outtra sind Outdoor-Händler smart am Start
  • NN
  • 25. Januar 2021

Ein Stuttgarter Software-Unternehmen bietet Sport- und Outdoorhändlern eine technische Unterstützung für den sofortigen Einstieg in den digitalen Handel. Die Services adressieren ein zeitgemäßes Einkaufsverhalten, bei dem der Kunde sich online direkt auf einer Marken-Website informieren kann und bei entsprechender lokaler Warenverfügbarkeit vor Ort erwerben kann. Wichtig dabei, der Service ist für Händler kostenfrei.

neuer_name
EU-Kommission erweitert Rahmen für außerordentliche Wirtschaftshilfen
  • Ralf Kerkeling
  • 22. Januar 2021

Die EU-Kommission hat den noch ausstehenden Teil der außerordentlichen Wirtschaftshilfen genehmigt. Auch die Bundesregierung erzielte diese Woche eine Einigung zur Überbrückungshilfe III. Wichtig für den Einzelhandel ist die Anerkennung weiterer Kostenpositionen.

neuer_name
Jupiter – der neue Planet im Skiservice-Universum
  • NN
  • 19. Januar 2021

Wintersteiger hat mit der Jupiter eine vollautomatische und digitale Serviceanlage für Ski und Snowboards entwickelt. Per Videostream wurde aus Zell/See in Österreich über die zahlreichen Innovationen in einer aufwendig gestalteten Liveshow berichtet.

neuer_name
Altmaier wirbt um Vertrauen – HDE kritisiert staatliche Hilfsmaßnahmen
  • Ralf Kerkeling
  • 15. Januar 2021

Hat die Bundesregierung den Unternehmen in Deutschland zu große Versprechungen gemacht? Versprochene Wirtschaftshilfen kommen nicht, oder zu spät, an. Die Kritik reißt nicht ab. HDE und Mittelstandsverbund warnen vor einer großen Pleitewelle und besorgniserregenden Folgen.

neuer_name
Sympatex kooperiert mit dem eBay Upcycling Store powered by Vaude
  • Ralf Kerkeling
  • 14. Januar 2021

Als ökologische Alternative unter den textilen Funktionsspezialisten unterstützt Sympatex ab sofort die nachhaltige Initiative von eBay und VAUDE mit qualitativ hochwertigen Funktionsmaterialien. Der gesamte Verkaufserlös kommt der gemeinnützigen Organisation Save the Children e.V. zu Gute.

neuer_name
Handel hart getroffen – drei Viertel der Bekleidungshändler in Existenzgefahr
  • Ralf Kerkeling
  • 28. Dezember 2020

Der Lockdown für den Nicht-Lebensmittelhandel sorgt bei vielen Händlern für Existenzängste. Das zeigt eine aktuelle Trendumfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) unter knapp 600 Unternehmen. Insbesondere im Bekleidungshandel sind die Sorgen groß. Hier sehen sich demnach knapp drei Viertel der Händler in Existenzgefahr. Auch die Sportfachhändler zeigen sich betroffen.

neuer_name
Widerstand gegen Lieferkettengesetz
  • Marcel Rotzoll
  • 14. Juli 2020

Im Raum steht die Einführung eines "Sorgfaltspflichtengesetzes", das deutsche Unternehmen in die Haftung nehmen soll, wenn in den Fabriken in den Produktionsländern bestimmte Arbeitsbedingungen nicht eingehalten werden. Die Meinungen darüber gehen allerdings auseinander.

neuer_name
Tourenski: Keine Angst vor dem Gelände
  • Andreas Mayer
  • 12. November 2019

Mittlerweile vergeht kaum mehr ein Gespräch über Wintersport ohne dass die Begriffe Tourengehen oder Tourenski fallen. Selbst im Flachland, wo der Handel nach wie vor eher zögerlich an das Thema herangeht, hat das einstige Spezialistensortiment seine Liebhaber. Kein Wunder, denn Naturgenuss und „sanfter“ Wintersport sind Zeitgeist geworden. Und das hat auch Auswirkungen auf den Wintersport...

neuer_name
Ausbildung jetzt!
  • Marcel Rotzoll
  • 18. Juli 2019

Geeignetes Personal zu finden, wird für viele Sportfachhändler immer schwieriger, für manche fast unmöglich. Und dass, obwohl mehr als je zuvor die Mitarbeiter im Vordergrund stehen, insbesondere die Verkäufer und Fachverkäufer. Zur Ausbildung gibt es deshalb keine Alternative.

neuer_name
Multifunktion: Eines für Alles
  • Astrid Schlüchter
  • 14. Mai 2019

Das Thema Multifunktion ist und bleibt ein wichtiger Trend auch im Outdoor-Bereich. Warum? Weil Konsumenten es schätzen, vielseitig einsetzbare Schuhe, Rucksäcke und Bekleidung zu besitzen, die nicht nur bei den verschiedensten Aktivitäten ihren Nutzen beweisen, sondern zudem auch noch im Alltag funktionieren.

neuer_name
Sneaker als Umsatzgarant
  • Marcel Rotzoll
  • 07. Mai 2019

Laut einer aktuellen Studie gaben die deutschen Konsumenten im Jahr 2018 knapp 600 Millionen Euro für Sneaker aus.

neuer_name
Reise und Camping: Komfort für Draußen
  • Astrid Schlüchter
  • 03. Mai 2019

Wenn es um das Thema Camping und Reise geht, spielt Komfort eine immer wichtigere Rolle. Das bemerken in den letzten Jahren insbesondere Caravan-Hersteller, denn das flexible Zuhause auf Rädern ist so beliebt wie noch nie. Doch egal, ob im Zelt oder Reisemobil, wer sich hier als Sportfachhändler entsprechend aufstellt, kann wichtige Zusatzgeschäfte generieren.

neuer_name
Unterschätzte Hits an der Runningkasse
  • Nicolas Kellner
  • 16. April 2019

Das Thema Running ist seit Jahren ein dankbares Business im Sporthandel. Nicht nur Spezialisten profitieren vom Laufboom, der ungebrochen ist. Umsatzrenner bleiben Schuhe und Textilien. Neue Chanchen bieten aber vor allem auch Zusatzartikel, die rund um den POS angesiedelt sind.

neuer_name
Newcomer im Sportfachhandel: verkannt und verbannt?
  • Andreas Mayer
  • 19. März 2019

Jahr für Jahr rühmt sich die Branche, innovativ zu sein, am Puls der Zeit, am Ohr des Verbrauchers, im Zentrum gesellschaftlicher Entwicklung. Jahr für Jahr kommen neue Marken auf die ISPO – im Handel sieht man später davon allerdings wenig. Hat den Handel der Mut verlassen? Heißt kuratieren heute vielleicht sogar verhindern? Manch junge Marke sieht sich jedenfalls mittlerweile gezwungen, andere Wege in den Markt auszuprobieren ...

neuer_name
Es lebe der Katalog – auch im Zeitalter der Digitalisierung!
  • Nicolas Kellner
  • 12. März 2019

Blättern oder surfen? Kataloge sind unter die Räder gekommen, so scheint es. Auch in unserer Branche, viele Anbieter haben ihre Printwerke schon eingestellt. Darunter auch einiges, was als Bibel galt. Aber eben nicht alle, manche Werke überleben auch im Internetzeitalter. Aus gutem Grund, wie sportFACHHANDEL herausfand.

neuer_name
Copa, King und Tiempo: Klassische Werte
  • Marcel Rotzoll
  • 03. Januar 2019

Schnelle Kollektionswechsel, limitierte Top-Modelle, die viele Händler gar nicht erhalten, und teils hohe Abschriften auf nach kürzester Zeit veraltete Modelle, verleiden dem Fachhandel immer häufiger das Fußballschuh-Geschäft. Klassiker sind da der Fels in der Brandung. Aber auch die benötigen dringend Sichtbarkeit.

neuer_name
Trendreport Winter: Splitboards - zweigeteilt erfolgreich
  • Astrid Schlüchter
  • 28. Dezember 2018

Erste Splitboards gab es bereits Ende der 80er Jahre. Die teilbaren Snowboards setzten sich jedoch nicht durch, denn damals galten die Bretter zum Zusammenklappen auf dem Markt noch als Exoten. Mit der wachsenden Nachfrage nach Produkten für das Tourenskisegment ist jedoch auch das Interesse nach passendem Equipment für Snowboarder gestiegen.

neuer_name
Winter-Running: Von wegen Zitterpartie
  • Astrid Schlüchter
  • 19. November 2018

Laufen bei Kälte, Eis und Schnee? Wer das Laufen liebt, wird sich auch von wechselhafter Witterung im Winter nicht vom regelmäßigen Training abhalten lassen. Warum auch, schließlich wird Running als Ganzjahresthema im Handel saisonübergreifend gespielt und Hersteller passen ihre Kollektionen entsprechend an. sportFACHHANDELrunning hat die Einzelheiten.

neuer_name
Winter-Accessoires: Ohne die geht's nicht
  • Astrid Schlüchter
  • 14. November 2018

Accessoires, wie Handschuhe, Socken, Helme, Goggles oder Mützen gehören für den gut sortierten Sportfachhändler zum Standard-Sortiment. Ein gutes Zusatzgeschäft wird jedoch nur garantiert, wenn das Thermometer Minusgrade anzeigt und das Verkaufspersonal entsprechend geschult ist. Denn, vor allem der Verkauf von Helm und Brille ist beratungsintensiv. sportFACHHANDEL wollte wissen, was läuft im Winter und was wird schnell zum Ladenhüter?

neuer_name
Skiservice: Investition in die Zukunft
  • Marcel Rotzoll
  • 14. November 2018

Mehr Fahrspaß und mehr Sicherheit: Nur ein Ski, der zuvor durch die Hände eines Service-Fachmanns gegangen ist, erfüllt beide Attribute. Damit punktet der Sportfachhandel bei den Kunden, beweist Kompetenz und kann sich über stabile Umsätze freuen.

neuer_name
Wirtschaften fürs Gemeinwohl
  • Marcel Rotzoll
  • 07. September 2018

Schließen sich nachhaltiges Wirtschaften und unternehmerischer Erfolg aus? Nein, sagen die Verfechter der Gemeinwohl-Ökonomie. Dazu müsse aber das Gemeinwohl im Mittelpunkt des Wirtschaftens stehen und nicht allein der Profit. Taugt der Ansatz auch für den Sportfachhandel?

neuer_name
Indoorschuhe: Mehr Design, weniger Gewicht
  • Marcel Rotzoll
  • 27. Juli 2018

Schwarz, weiß, blau: Die klassischen Farben der Indoorschuhe werden immer häufiger abgelöst durch bunte Vielfalt. Abseits des Designs legen die Hallensportler immer mehr Wert auf leichtes Schuhwerk.

neuer_name
Sportnahrung im Teamsport: Flaschenweise Umsatz
  • Marcel Rotzoll
  • 27. Juli 2018

Auf der Suche nach zusätzlichen Ertragsmöglichkeiten könnte sich für den Teamsportfachhandel eine neue Quelle auftun: Sportgetränke und Sportnahrung sind auf dem Sprung vom Profi- in den Amateurbereich.

neuer_name
E-Bike-Boom: Textilien unter Strom
  • Marcel Rotzoll
  • 27. Juli 2018

In den Bergen, auf dem Land, in der Stadt: Überall feiern E-Bikes ihren Siegeszug und bringen ganz neue Zielgruppen aufs Rad. Hier kann vor allem der Sportfachhandel mit Radbekleidung und -ausrüstung punkten, jetzt auch ganz speziell fürs E-Bike.