• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

WN-Alpin & AKU feiern Sommerfest in Garmisch-Partenkirchen

  • Astrid Schlüchter
  • Dienstag | 21. Juni 2016  |  10:22 Uhr
WN-Alpin hatte am 10. Juni 2016 zum gemeinsamen Sommerfest geladen und Kunden wie auch Markenvertreter von AKU kamen, um die Bergsaison einzuläuten.

Beim jährlichen WN-Alpin Sommerfest trafen dieses Jahr Tradition auf Tradition – und zwar Hand in Hand. Insgesamt rund 90 Gäste folgten der Einladung von Werner Niedermaier und AKU und feierten im Laden und dem angrenzenden Garten bei italienischem Speck, Salami und Käse. Es ist das erste gemeinsame Sommerfest des italienischen Wander- und Trekkingschuhspezialisten AKU und dem Familienunternehmen WN-Alpin in Garmisch-Partenkirchen.

AKU
WN-Alpin und AKU luden nach Garmisch Partenkirchen
© AKU

Während der Feier hatten die Gäste ausreichend Zeit sich über das AKU Sortiment und die Marke direkt bei den AKU-Experten zu informieren. AKU Kommunikations- und Marketingmanager, Vittorio Forato, war sichtlich begeistert von dem Sommerfest am Fuße der Zugspitze: „Wir wünschen uns noch mehr Händler, die so offen und menschlich auf die Marken und ihre Kunden zu gehen. Wir sind gerne bereit jederzeit solche Aktionen zu wiederholen zu unterstützen.“ Auch Werner Niedermaier zieht ein positives Resümee: „Unser Sommerfest hat jedes Jahr wieder eine sehr positive Wirkung auf uns als Marke. Umso mehr freut es uns jedoch, dass wir durch unsere langjährige Beziehung zu AKU diese für unser diesjähriges Sommerfest gewinnen konnten.“

Neben der Produktpräsentation im Laden gestaltet AKU auch das aktuelle Schaufenster. Großformatige Bilder mit Bergschuhen aus den Dolomiten, der Heimat AKU’s, zieren den Blick auf die Verkaufsware. In langfristigen Kooperationen plant AKU bereits mit weiteren Händlern diverse Schaufenster-Aktionen in ganz Deutschland. „Wir wollen dem Handel zeigen, dass wir präsent und gerne bereit sind den Verkauf zu unterstützen.“ so Forato. Das Beispiel WN-Alpin zeigt sehr gut, welche Möglichkeiten AKU dem Handel bieten kann. Im Fokus der POS-Unterstützung stehen vor allem Schaufensterdekorationen – bei kleinen wie auch großen Händlern. Für die kommende Herbst-/Wintersaison sind bereits mehrere Aktionen in ganz Deutschland geplant.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL