Dienstag | 09. Oktober 2018  |  12:13 Uhr

Uniqlo eröffnet im Rheinland

Die japanische Mode-, Lifestyle-Riese hält das Tempo in Deutschland weiter hoch. Für die kommenden Wochen sind gleich zwei Shoperöffnungen geplant, in denen auch Sportartikel angeboten werden.

neuer_name

Um 09.30 Uhr am heutigen Dienstag kündigten traditionelle japanische Taiko-Trommler die Eröffnung des Uniqlo Stores in der traditionsreichen Düsseldorfer Shoppingmeile Shadowstraße an. Um 10 Uhr wurde der Store mit dem feierlichen Durchtrennen des roten Bandes eröffnet. Die ersten 200 Besucher erhalten eine kostenlose, limitierte Tragetasche und einen Kaschmirschal als Eröffnungsgeschenk.

Für den 18. Oktober steht die nächste Eröffnung in der hochfrequentierten Hohestraße in Köln auf dem Programm. Damit verfügen die Japaner bald über insgesamt acht eigene Stores in Deutschland – fünf davon in Berlin – und ausnahmslos in zentralen Bestlagen.

Andreas Mayer

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN

(+) Mehr
(–) Weniger

Dipl. Volkswirt s.R. (Universität zu Köln) +++ zuvor u.a. Chefredakteur outdoor.markt (Jahr Top Special Verlag), Editorial Director Redaktionsbüro Wipperfürth (Köln), Redaktion & Moderation Westdeutscher Rundfunk (Köln), Börsenkorrespondent Johannesburg (Südafrika), Volontariat +++ Persönliche Interessen: Klavier, Jazz, 1.FC Köln

Weitere Artikel …

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren