• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Trekking König vergrößert sein Reich in Bielefeld

  • Ulrich Wittmann
  • Montag | 29. November 2021  |  14:38 Uhr
Nach dem Umzug innerhalb von Bielefeld eröffnete Trekking König am 4. November am Oberntornwall seine neue Niederlassung.
neuer_name

© Trekking König

Von der Friedrich-Ebert-Straße verlegte Trekking König seine Bielefelder Filiale zum Oberntorwall. „Es ging vor allem um den Platz. In der alten Filiale haben wir circa 220 Quadratmeter zur Verfügung, am neuen Standort werden es mit 400 Quadratmetern fast doppelt so viel sein.“ zitiert das Westfalen-Blatt Heiko Schult, Filialleiter von Trekking-König in Bielefeld.

Eine weitere Motivation für den Umzug soll auch die Baustelle in der Friedrich-Ebert-Straße gewesen sein. Am 1. Dezember 2017 zog dort Trekking König in den ehemaligen Laden von Sport-Kuhlmann ein. 34 Jahre gab es den Fachhändler, der in Rente ging. Trekking König übernahm damals alle Mitarbeiter von Sport Kuhlmann. Nach dem Umzug innerhalb von Bielefeld eröffnete Trekking König am 4. November am Oberntornwall seine Niederlassung. Dort zog vor zwei Jahren der Modeladen Magic aus.

Trekking König bietet zu seinem Sortiment in der Bielefelder Filiale einen Verleih- und Imprägnierservice sowie eine Wachsstation an. Seit 1956 gibt es das Unternehmen aus Lüneburg mit 51 Filialen, die sich im Norden und im Westen Deutschlands befinden. Stefan, Matthias und Christoph König bilden die Geschäftsführung.

Ulrich Wittmann

linkedin

Autor: Ulrich Wittmann

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.