• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Superga: Pop-Up Store im Bikini in Berlin

  • Astrid Schlüchter
  • Montag | 05. März 2018  |  09:48 Uhr
Die italienische Schuhmarke öffnet erstmals seine Pforten in Deutschland und präsentiert den ersten Pop-Up Store im Bikini Berlin.

Seit März noch bis Ende August 2018 lädt Superga ins Bikini nach Berlin. Neben der aktuellen F/S 2018 Kollektion wird es in der sogenannten "Hall of Fame" die neuesten Kooperationen zu kaufen geben.

Superga
Noch bis Ende August präsentiert Superga in einem eigenen Pop-Up Store im Bikini Berlin seine aktuellen Modelle.
© Superga

"Wir freuen uns sehr, hierzulande unseren ersten eigenen Shop feiern zu dürfen," sagt Bernhard Aschauer, Inhaber von Superga Deutschland. "Da die Superga Community in den letzten Jahren zusehends wächst, freuen wir uns umso mehr, nun auch im Bikini Berlin ein Zuhause für die Marke gefunden zu haben, wenn auch erstmal nur vorübergehend. Mit dem Pop-Up Store möchten wir die Sichtbarkeit der Marke auf dem Markt und beim Endverbraucher verstärken. Gleichzeitig ist das Pionierprojekt ein Vorreiter für weitere spannende Projekte, die mittelfristig und langfristig in der Planung sind, wie beispielsweise ein erster eigener Superga-Shop," so Aschauer weiter.

(as)

linkedin
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …