• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Sport Tiedje eröffnet 21 Shop-in-Shops bei Karstadt Sports

  • Marcel Rotzoll
  • Donnerstag | 03. November 2016  |  17:19 Uhr
Sport Tiedje, Filialist für Heimfitnessgeräte und Zubehör, vergrößert sein Filialnetz spürbar. In 21 Karstadt Sports-Filialen wird der Heimfitness-Krösus Shop-in-Shop-Flächen bespielen. Damit nimmt die Konzentration im Markt auf Handelsseite spürbar zu.

Der Heimfitness-Filialist Sport Tiedje, mit Sitz in Schleswig, hat zum 1. November in 21 Karstadt Sports-Filialen „exklusiv den Verkauf von Fitnessgroßgeräten“ übernommen. Die Kooperation gilt zunächst für drei Jahre. Die vorhandenen Flächen sollen dafür „deutlich erweitert und komplett neu gestaltet“ werden. Das bedeutet, dass nun auf 60 bis 100 qm Fläche unter der Sport Tiedje-Flagge Heimfitness-Geräte bei Karstadt Sports verkauft werden. Bis zu drei Mitarbeiter werden dafür jeweils von Sport Tiedje gestellt.

„Wir sehen große Chancen in den neuen Flächen, da Sport Tiedje damit zusätzlich auch in sehr zentralen City-Lagen vertreten sein wird. An unserer Philosophie, Heimfitnessgeräte nur mit der dafür notwendigen, kompetenten Beratung zu vertreiben, halten wir fest und hoffen, damit auch die Karstadt Sports-Kunden zu überzeugen“, erläutert zum Deal Christian Grau, Inhaber und Geschäftsführer von Sport Tiedje.

neuer_name
Sport Tiedje will mit Shop-in-Shops bei Karstadt Sports in die Innenstädte
© Sport Tiedje

In diesen Karstadt Sports-Filialen wird Sport Tiedje die Shop-in-Shop-Systeme installieren: Berlin Kranzler Eck, Berlin Steglitz, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt NWZ, Göttingen, Hamburg Harburg Phönixcenter, Hamburg Mönckebergstraße, Hannover, Karlsruhe, Kiel, Köln, Lübeck, München, Münster, Stuttgart und Wildau.

Für den ohnehin bereits recht überschaubaren Markt für Heimfitnessgeräte bedeutet dieser Schritt eine noch höhere Konzentration auf Handelsseite. Auch der Zeitpunkt ist geschickt gewählt, immerhin nimmt man nun die gesamte Saison mit.

Ingesamt verfügt Sport Tiedje bisher über 45 Filialen in Europa, 22 davon in Deutschland. Mit den nun hinzukommenden Karstadt Sports-Flächen verdoppelt das Schleswiger Unternehmen seine Filialzahl in Deutschland nahezu.

linkedin
Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL