• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Sport Langen mit großer Neueröffnung

  • Astrid Schlüchter
  • Montag | 19. März 2018  |  09:54 Uhr
Sport Langen hat in Haselünne sein neues Geschäft auf 2.000 Quadratmetern und zwei Stockwerken eröffnet.

Im Fokus des neuen Store-Konzepts steht die fließende Verbindung zwischen Retail-Technologien und sportauthentischen Erlebniswelten. Damit ist der Vollsortimenter zugleich ein weiteres Pilotprojekt der Sport 2000, um die Effizienz und den Nutzen digitaler Storemodule unter authentischen Rahmenbedingungen auf Relevanz für die Gesamtheit der Handelspartner zu prüfen.

Sport Langen
Sport Langen hat in Haselünne sein neues Geschäft auf 2.000 Quadratmetern und zwei Stockwerken eröffnet.
© Sport Langen

Mit der Zusammenlegung der ehemals getrennten und traditionsreichen Geschäfte für Sport und Schuhe gehört Sport Langen jetzt zu den größten Sport- bzw. Schuhhäusern im Emsland. Der neue Ladenbau inszeniert jeden Sortimentsbereich als eigene Erlebniswelt. Diese werden u.a. durch Elemente wie historische Sportgeräte, dem Einsatz natürlicher Materialien, einer urigen Hütten-Nachbildung oder einem Stadionbereich mit Event-Tribüne und Fußballmuseum emotionalisiert. Stimmungsvolle Bilder aus der Sportwelt werden unter anderem über verschiedenen Digital Signage-Lösungen, einen LED-gesteuerten Spannrahmen sowie die Sky Video Wall im Teamsportbereich transportiert.

Als Verkaufsunterstützung befindet sich zudem Smart Touch (RFID), die Currex-Laufanalyse sowie die Frequenzmessung mit Laufweganalyse im Geschäft. Für Wohlfühlmomente sorgt die „Sport- und Bedruckbar“ ‒ eine Kombination aus gastronomischen Angebot mit Loungebereich und Beflockungsservice, inklusive freiem Kunden-W-Lan.

Sport Langen gehört zum Sport 2000 Konzept FREETAIL, in dessen Rahmen die Konzeptteilnehmer sich für eine verbindlichere Zusammenarbeit mit Sport 2000 entschieden haben. Aufgrund dieser Kooperation wurde das norddeutsche Geschäft bei seinem Umbau von der frühen Phase der Planung, über die Umsetzung bis hin zur Finanzierung von der Verbundgruppe unterstützt.

Astrid Schlüchter

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …