• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Sport 2000 Partner als „Ehrliche Händler 2015“ ausgezeichnet

  • Andreas Mayer
  • Donnerstag | 27. August 2015  |  13:49 Uhr
Eine unabhängige Befragung von knapp 30.0000 Kunden kam zu dem Ergebnis: Sport 2000 Partner werden als besonders ehrlich bewertet.

Sport 2000 Partner sind ehrliche Händler. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung, welche die Tageszeitung Die Welt in Kooperation mit dem Analyseinstitut ServiceValue durchgeführt hat. Die Ehrlichkeit der Händler wurde anhand der Zustimmung zu den folgenden fünf Verhaltensweisen abgefragt und messbar gemacht: Preistransparenz, Glaubwürdigkeit, Informationsumfang, Zuverlässigkeit und Kritikfähigkeit.

Kunden, die bei einem der angeschlossenen Sport 2000 Partner ihre Sportartikel kaufen, können der Untersuchung nach davon ausgehen, dass die Preise und Kosten bei diesem Händler transparent sind, die Aussagen des Händlers verlässlich sind, er seine Kunden vollständig informiert, versprochene Leistungen eingehalten werden und Fehler und Irrtümer von ihm eingestanden werden.

Sport 2000 Geschäftsführer Andreas Rudolf zeigt sich extrem erfreut über das Ergebnis: „Diese Auszeichnung genau von den Menschen zu erhalten, um die sich im Handel alles drehen sollte, den Kunden, macht uns besonders stolz. Sie zeigt, welch einen tollen Job unsere Partner trotz allen Unkenrufen dem stationären Handel gegenüber Tag für Tag machen. Zugleich attestiert sie den besonderen Charakter unserer Partner, die sich insbesondere durch ihre Persönlichkeit und die Fokussierung auf die Beziehung zu ihren Kunden vor Ort auszeichnen. Werte wie Vertrauen, Respekt und Ehrlichkeit spielen im Handel eine wichtige Rolle ‒ diese im Geschäft unserer Partner erlebbar zu machen ist Teil unserer Markenausrichtung. Schön, dass diese ihre Früchte trägt!“

neuer_name
Nur eine von mehreren Kampagnen: Mit einer individuell angelegten Großflächenkampagne setzt Sport 2000 die Verbundenheit und den persönlichen Bezug der Partner zu ihrer Region in Szene.
© Sport 2000
Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur