• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Sport 2000 Mitglieder stimmen sich ein

  • Andreas Mayer
  • Mittwoch | 17. Februar 2016  |  10:58 Uhr
Die vom 30.01. bis 02.02. stattfindende Sport 2000 Ordermesse verzeichnet einen neuen Besucherrekord: Rund 940 Personen von über 400 Partner-Unternehmen kamen nach Mainhausen, um ihre Order zu platzieren und sich mit den Kollegen auszutauschen.
neuer_name
Im Fokus der Messe standen die im Rahmen des 50-jährigen SPORT 2000 Markenjubiläums geplanten Aktionen.
© Sport 2000

Im Vergleich zur letztjährigen Ordermesse konnte die Anzahl der besuchenden Unternehmen um über 9 Prozent gesteigert werden. Darüber hinaus gab es eine zusätzliche Spezialistenmesse für Running- und Outdoorhändler im Januar, die mit rund 150 teilnehmenden Unternehmen ebenfalls Rekordzahlen verzeichnete. Mit diesen erfreulichen Ergebnissen wurde das Ziel der weiteren Stärkung des Messestandorts Mainhausen erreicht. „Gemeinsam mit der sehr gut besuchten und besprochenen Spezialistenmesse haben wir mit der Ordermesse Herbst/Winter einen sehr erfolgreichen Start in das Messejahr 2016 hingelegt“, resümiert Geschäftsführer Andreas Rudolf.

Im Fokus der Messe standen die im Rahmen des 50-jährigen SPORT 2000 Markenjubiläums geplanten Aktionen. Diese beinhalten drei Säulen zur Unterstützung der Partner mit SPORT 2000 Markenauftritt: Einen bundesweit gestreuten Jubiläumsflyer, eine breit angelegte Trikot-Sponsoring-Aktion sowie die innovative Video-Wall-Lösung fürs Geschäft mitsamt finanzieller Subvention. „Die zusätzliche siebenstellige Investition, die uns dank der Unterstützung der Industrie zur Verfügung steht, werden wir eins zu eins in Sie investieren“, versprach Rudolf den Partnern im Rahmen des täglichen Messevortrags. Diesen nahm die SPORT 2000 Geschäftsführung auch zum Anlass, die Händler über aktuelle Themen und Herausforderungen zu informieren. Die strategische Ausrichtung globaler Marken, die Relevanz von Zahlen und Daten und die weitere Strategie in puncto Digitalisierung gehörten hier u.a. zu den Punkten, die SPORT 2000 und den Markt momentan besonders beschäftigen und die es anzugehen gilt. Erste daraus resultierende Fragen wurden von den ebenfalls auf der Messe anwesenden Ansprechpartnern und Dienstleistern beantwortet. Abgerundet wurde das Informations- und Austauschangebot von zusätzlichen Workshops- und Netzwerktreffen.

Die nächste Messe in Mainhausen wird die Spezialmesse Winter Hartware vom 19. bis 21. März sein.

neuer_name
Unter anderem im Angebot: Eine innovative Video-Wall-Lösung fürs Geschäft.
© Sport 2000
Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur