• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Sport 2000 International: Wolfgang Schnellbügel nimmt Abschied

  • Markus Huber
  • Freitag | 06. Februar 2015  |  06:17 Uhr
Nach neun Jahren an der Spitze der Sport 2000 International will sich Wolfgang Schnellbügel einer neuen beruflichen Herausforderung stellen.
neuer_name
Der alte und der neue Chef der internationalen Sport 2000: Wolfgang Schnellbügel (links) und Harold Rubrech.

Der 56-Jährige wechselt in seine Wahlheimat Frankreich. Er amtiert bis zur Generalversammlung der Gruppe im April. Ab 1. Mai übernimmt Harold Rubrech die Geschäftsführung.

Der 48-Jährige diente zuletzt der Intersport Deutschland als Mitglied der Geschäftsleitung zuständig für Marketing und Multi-Channel. Bereits von 1994 bis 1997 stand Rubrech bei der Sport 2000, seinerzeit als Marketingleiter, in Lohn und Brot. mh

linkedin

Autor: Markus Huber