• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Sport 2000: ABSOLUTE startet in Österreich

  • Marcel Rotzoll
  • Freitag | 07. Februar 2020  |  12:49 Uhr
Das internationale Sport 2000 ABSOLUTE-Retail Format feiert mit der Eröffnung von „ABSOLUTE TEAMSPORT Sportsteam“ in Ried im Innkreis am österreichischen Markt Premiere.

Seit gestern bietet der Teamsportspezialist Michael Lang mit ABSOLUTE TEAMSPORT Sportsteam in der Weberzeile in Ried im Innkreis Kundinnen und Kunden auf 250 Quadratmetern ein einzigartiges Einkaufserlebnis. „Unser Geschäft hat in der Region bereits eine lange Teamsporttradition“, berichtet Michael Lang. „Wir sind seit Jahren die erste Anlaufstelle für Vereine und Sportclubs aus der Umgebung. Mit der Neueröffnung im ‘ABSOLUTE’ Format bieten wir unseren Kunden Zugang zu Produkten, die wir sonst nicht anbieten könnten. Die enge Zusammenarbeit mit Sport 2000 und den Markenpartnern ermöglicht es uns.“

neuer_name
Jetzt auch in Österreich: Das ABSOLUTE-Format feierte mit der Eröffnung in Ried Premiere am österreichischen Markt.
© Sport 2000

Im Rahmen des vertikalen ABSOLUTE-Konzepts bildet die enge strategische Zusammenarbeit mit den Marken zu den Eckpfeilern des Formats. In Österreich wurde zudem eine Teamsportapp gelauncht. Dr. Holger Schwarting, Vorstand Sport 2000 Österreich, sieht die Ausweitung des internationalen „ABSOLUTE“ Formats als Chance, die Spezialistenposition am österreichischen Markt weiter zu schärfen: „Die Implementierung des ABSOLUTE Konzepts ist ein nächster Schritt in der Spezialisierung – auf nationaler und internationaler Ebene. Das Konzept ist von einer hohen Verbindlichkeit zwischen den Partnermarken und der Sport 2000 Zentrale geprägt. Der Händler profitiert im Gegenzug von außerordentlichen Leistungen der strategischen Marken.“ Weitere ABSOLUTE-Standorte im Bereich Teamsport in Österreich seien bereits in Planung.

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL