• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Schuhe.de auf Award-Jagd

  • Astrid Schlüchter
  • Dienstag | 02. Februar 2016  |  12:33 Uhr
Die Online-Plattform Schuhe.de von Sport 2000 wurde soeben für den „Internet World Business Shop-Award 2016“ nominiert, der wichtigsten Auszeichnung für Onlineshops im deutschsprachigen Raum.

Die Redaktion des Magazins »Internet World Business« suchte bereits zum fünften Mal in den letzten zwei Monaten die besten Onlineshops im deutschsprachigen Raum. Insgesamt 281 Onlineshops sind diesem Ruf gefolgt und haben sich für die diesjährige Ausgabe des begehrten Trophäe beworben. „In diesem Jahr haben wir wirklich viele starke Bewerber“, bestätigt Daniela Zimmer, Ressortleiterin E-Commerce bei der Internet World Business und verantwortlich für den Shop-Award, fast alle Anbieter beherrschten zumindest das kleine Einmaleins im Shop-Design wie aus dem Effeff. So entschieden zum Teil wirklich nur kleine Nuancen darüber, wer einen Platz auf der Shortlist ergatterte und wer leer ausging.

schuhe.de
Schuhe.de für Awards nominiert
© schuhe.de

Der erste Eindruck zählt und Schuhe gehören zu einem stylischen Outfit einfach dazu. Auf Schuhe.de finden User eine riesige Auswahl von derzeit schon über 50.000 Paar Damenschuhen, 15.000 Herrenschuhen und 10.000 Kinderschuhen. Zusätzlich erhalten Onlinekunden in der neuen Rubrik »Fashion World« viele interessante Informationen und Neuigkeiten rund um das Thema Schuhe für Damen, Herren oder Kinder. Das ehrgeizige Projekt Schuhe.de versteht sich als Mix aus Warenwirtschafts-System und Online-Shop, von dem die angeschlossenen Schuh- und Sporthändler profitieren sollen. Im letzten Jahr erst würdigte der Mittelstandsverbund in Berlin das Engagement von Sport2000-Mutter ANWR in der Kategorie "Kreativster Mitarbeiter/kreativstes Team einer Verbundgruppe". Die Vereinigung und die Preis-Jury freuten sich darüber, wie Schuhe.de als Online-Tool die Frequenz im stationären Einzelhandel erhöhen kann. Dabei wurden die Bemühung darum geehrt, wie rund 3600 Händler ein digitales Schaufenster erhalten, damit Endkunden auf das Angebot von Click & Collect zurückgreifen können. Die Online-Plattform stellt nach ANWR-Angaben Schuhmodelle per 360-Grad-Ansicht im Netz visuell zur Verfügung. Der "Internet World Business Shop-Award" ist die begehrteste Auszeichnung für Online- Shops im deutschsprachigen Raum und wird an Händler und Agenturen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vergeben, die in punkto Design, Zielgruppenansprache, Sortiment, Produktdarstellung, Kanalverknüpfung, Usablity, Idee und/oder Service einzigartig sind. Bewertet werden die Einreichungen zunächst durch die Redaktion der E-Commerce-Fachzeitschrif . Dabei werden Kriterien wie Idee, Design, Usability, Zielgruppenansprache, Performance, Produktpräsentation und Use of Joy in vorab festgelegter Gewichtung bewertet. Die jeweils fünf besten Shops pro Kategorie qualifizieren sich für die Shortlist, die anschließend einer Jury aus namhaften E-Commerce-Experten zur Beurteilung überlassen wird. Die Sport2000-Plattform Schuhe.de will am 29.Februar als Gewinnner in der Kategorie "Höchster Innovationsgrad" hervorstechen.

nk

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL