• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Schuhe.de als Kreativ-Plattform des Mittelstands geehrt

  • Sonntag | 17. Mai 2015  |  16:25 Uhr
ANWR, der Konzern hinter der gleichnamigen Schuhhändler-Gruppe und der Sport 2000, ist vom Mittelstandsverbund für seine Leistungen um die Verknüpfung von Internet und Offline-Handel mit einem Kreativpreis geehrt worden.
neuer_name
So sehen Sieger aus: Das Kreativ-Team der ANWR Group (deren Vorstands-Vorsitzender Günter Althaus zweiter von rechts hinten) nimmt den Mittelstands-Preis für schuhe.de entgegen.
© MITTELSTANDSVERBUND / Annett Melzer

Schuhe.de versteht sich als Mix aus Warenwirtschafts-System und Online-Shop, von dem die angeschlossenen Schuh- und Sporthändler profitieren sollen. Der Mittelstandsverbund würdigte unlängst in Berlin das Engagement von ANWR in der Kategorie "Kreativster Mitarbeiter/kreativstes Team einer Verbundgruppe". Die Vereinigung und die Preis-Jury freuten sich darüber, wie schuhe.de als Online-Tool die Frequenz im stationären Einzelhandel erhöhen kann.

Geehrt wurde die Bemühung darum, wie rund 3600 Händler ein digitales Schaufenster erhalten, damit die Endkunden auf das Angebot von Click & Collect zurückgreifen können. Die Online-Plattform bevorratet nach ANWR-Angaben mehr als 30.000 Schuhmodelle, die per 360-Grad-Ansicht im Netz visuell zur Verfügung stehen.

linkedin