• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Sabu: Laufgut-Symposium in Dänemark

  • Marcel Rotzoll
  • Dienstag | 09. Juli 2019  |  12:08 Uhr
Unter dem Motto „Gemeinsam Wissen erschließen und Wege zu finden, dieses Wissen emotional zu inszenieren“ trafen sich rund 30 Teilnehmer zum diesjährigen Laufgut-Symposium der Sabu bei Gastgeber Ecco im dänischen Tønder.
neuer_name
Circa 30 Teilnehmer zählte das siebte Symposium des Laufgut-Konzeptes der Schuhverbundgruppe Sabu.
© Sabu

Laufgut ist ein Spezialistenkonzept der Heilbronner Schuh-Verbundgruppe Sabu. Jährlich wird dabei an wechselnden Orten zu einem Symposium eingeladen. In diesem Jahr an den Ecco-Firmensitz nach Tønder. In Vorträgen rund um das Thema „Positionierung und Spezialisierung“ erfuhren die circa 30 Teilnehmer des mittlerweile siebten Laufgut-Symposiums am ersten Tag, wie man durch exzellente Servicequalität „Touch-Points zu Love-Points“ macht, wie die Laufgut-Aktionstage „Passform – von schlank bis weit“ in Deutschland und in der Schweiz angekommen sind und wie sich Schulungsangebote hinzu einem „integrierten Lernen“ verändern werden. Der zweite Tag war reserviert für Best-Practice-Beispiel und den Erfahrungsaustausch. Gastgeber Ecco entführte die Teilnehmer zudem in das interaktive Firmenmuseum „Ecco Hall of Fame“ sowie in die Entwicklungsabteilung im „Ecco Design Center“.

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL