• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Ochsner legt kräftig zu

  • Mittwoch | 27. Mai 2015  |  11:37 Uhr
Die Schweizer Deichmann-Tochter Dosenbach-Ochsner konnte im vergangenen Jahr die Erlöse um 5,6 Prozent steigern. Die Sportgeschäfte unter der Ochsner-Flagge legten sogar um 7 Prozent zu.
neuer_name

Die eidgenössische Gruppe baute ihren Gesamtumsatz auf 966 Mio. Schweizer Franken (934,1 Mio. Euro) aus. Dabei wurde der Absatz von Schuhen um rund 400.000 Paar auf insgesamt 13,5 Millionen ausgebaut.

Die Sportkette Ochsner Sport schraubte ihre Erlöse auf 442 Mio. Franken (427,4 Mio. Euro) hoch, wobei die Zahl der Filialen mit 99 Shops (2013: 100) fast konstant blieb.

Profitiert wurde nach eigenen Angaben von der Kampagne zu den Olympischen Winterspielen sowie von der Fußball-WM, die auch in der Schweiz Kaufimpulse auslöste. Weniger schön waren dagegen der eher nasse Sommer sowie die ungebrochene Tendenz der Schweizer Verbraucher, sich im Euro-Ausland mit Ware zu versorgen.

linkedin