• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Neuer SPORTLER Store in Innsbruck

  • Ralf Kerkeling
  • Dienstag | 30. März 2021  |  09:37 Uhr
Am 1. April heißt es Türen auf in Innsbruck: Ein neuer Sportler Store öffnet seine Pforten. Der neue Store verspricht ein echtes Kauferlebnis zu werden.
neuer_name
Die neue Filiale in Innsbruck öffnet Anfang April.
© Sportler

Das grüne Haus am Grabenweg, welches mit nachhaltigen, regionalen Materialien wie Eichen- und Fichtenholz gestaltet wurde, krempelt das Konzept "Shopping" um, indem es mehr bietet. In dem Lifestylehaus werden Trends und Neuheiten aus der Sport- und Modewelt angeboten, kombiniert mit einem Restaurant, einem Café und einer Bar. Für Abwechslung, Spaß und Überraschungen sorgen die Pop Up Flächen mit wechselnden Themen und inhouse-Events. Shopping trifft hier auf Komfort, Gemütlichkeit und Vergnügen.

Mit dem neuen Store am Grabenweg ist das Sportangebot in Innsbruck komplett: jetzt gibt es neben dem Alpin Store in der Maria Theresien-Straße auch unseren ersten Sport Store außerhalb von Italien. Auf den 4.000 m² in der obersten Etage fühlen sich alle Sport-Liebhaber nun wie im siebten Himmel. Hier wird das SPORTLER Team die Kunden mit Leidenschaft und Expertise beraten. Dem Besucher wird alles aus den Themenbereichen Running, Trailrunning, Berg, Bike, Ski Alpin und vieles mehr geboten. Außerdem glänzt der Store mit herausragenden Werkstatt-Services und spezialisierten Fitting-Tools.

Echter Einkaufs-Spaß

Damit shoppen nicht einfach nur shoppen ist, hat das Lifestylehaus für die Kleinen eine einzigartige Riesenrutsche von der SPORTLER Kids Area in den FEUCHT Kinder-Shop. So kommt keine Langeweile auf und die jungen Sportler können sich austoben, während die Eltern gemütlich ihre Shoppingtour drehen. Leo's Bar, Marie's Brunch und das Restaurant 77 warten mit leckeren Speisen und Getränken auf und auch um eine Parkmöglichkeit muss sich niemand sorgen. In der Tiefgarage auf zwei Ebenen findest du sicher einen Parkplatz. Außerdem verfügt sie über eine E-Ladestation.

Quelle: Sportler

Ralf Kerkeling

Kerkeling

Autor: Ralf Kerkeling

Chefredakteur

Weitere Artikel …