• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

MOC Ordercenter: Puma erweitert Showroom

  • Astrid Schlüchter
  • Mittwoch | 11. Juli 2018  |  13:00 Uhr
Das MOC Ordercenter in München und Puma verlängern ihre Partnerschaft: Die Sportmarke bleibt dem MOC treu und vergrößert ihren Showroom auf insgesamt 650 Quadratmeter.

Die Erweiterung des Showrooms von Puma stellte das MOC Ordercenter, das momentan keine freie Fläche mehr zur Verfügung hat, vor ein kleine Herausforderung. Durch den Umzug der Firmen Chiemsee, Otto Schwarz Consulting und Killtec, die sich bereit erklärten, ihre Räume zu tauschen, wurde das Unmögliche dann doch noch möglich gemacht. Jörg Anthofer, Leiter Centermanagement MOC, freut sich, dass „wir es geschafft haben, die Vergrößerung des Puma Showrooms im MOC Ordercenter zu realisieren. Damit konnten wir Puma neue Präsentationsräume an einem zentralen Top-Standort mit größtmöglicher Nähe zum regionalen Fachhandel zusichern.“

Messe München
Ein Blick in den neuen Showroom von Puma im MOC Ordercenter
© Messe München

In knapp drei Monaten wurde der Umzug der beteiligten Mieter sowie die Umbauarbeiten realisiert, Ende Juni feierte Puma die offizielle Eröffnung des neu gestalteten und erweiterten Showrooms. Die Nähe zu den Fachhandelskunden in Bayern ist für die Sportmarke aus Herzogenaurach ein wesentliches Kriterium für die Entscheidung, die Präsenz im MOC auszubauen. Zudem will Puma seinen Handelspartnern auf der erweiterten Fläche neben einer übersichtlichen Warenpräsentation ein echtes Markenerlebnis bieten.

Astrid Schlüchter

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL