• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

MOC Ordercenter: Neue Outdoormarken an Bord

  • Astrid Schlüchter
  • Dienstag | 29. Mai 2018  |  11:29 Uhr
In den vergangenen Monaten konnte das Ordercenter im Münchner Norden viele neue Outdoormarken begrüßen.

Es tut sich was im MOC Ordercenter, so baut man durch neue Mieter und Marken den Outdoorbereich weiter aus. Mit einem eigenen Showroom ist ab sofort Lundhags vertreten. Zudem ist seit Mai Hanwag neuer Mieter im Münchner Norden. Fjällräven wiederum nutzt den neu gewonnen Platz von Hanwag, um sein Sortiment auf größerer Fläche zu präsentieren. Thomas Gröger, Geschäftsführer bei Hanwag, zeigt sich von der neuen Lösung überzeugt: „Das MOC ist ein modernes Gebäude, in dem die wichtigsten Brands einen Showroom haben und das es dem Händler bzw. Einkäufer einfach macht, seine Order schnell und effektiv zu schreiben. Für uns bedeutet die Präsenz hier, uns in einem hochwertigen Umfeld der Outdoorindustrie zu präsentieren, uns immer wieder in Erinnerung zu bringen und natürlich neue Kunden zu gewinnen.“

MOC Ordercenter
Lundhags hat einen neuen Showroom im MOC Ordercenter bezogen
© MOC Ordercenter

Ein weiterer neuer Mieter ist ab Juni Edelrid gemeinsam mit Red Chilli. Die beiden Unternehmen belegen bald einen gemeinsamen Showroom im MOC Ordercenter.

Astrid Schlüchter

linkedin
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL