• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Intersport reorganisiert Einkauf und Produkt

  • Dienstag | 09. Juni 2015  |  02:17 Uhr
neuer_name
Thomas Scheck
Die Heilbronner Verbundgruppe stellt ihr Waren-Management anders auf: Thomas Scheck, langjähriger Textil-Einkäufer der Intersport übernimmt die übergeordnete Position des Produkt-Managements. Tim Bielohoubeck soll sich die Lieferanten in leitender Stellung zur Brust nehmen.

Intersport betont, dass die neue Personal-Zusammenstellung aus den eigenen Reihen ermöglicht werden konnte. Das gilt nicht alleine für den deuschen Markt, sondern auch für Österreich, Polen, Tschechien, die Slowakei und Ungarn.

neuer_name
Tim Bielohoubeck

Die Stelle von Bielohoubeck ist tatsächlich neu: Der 35-Jährige ist jetzt gefragt, mit den Lieferanten zusammenzuarbeiten und berichtet hier an Warenvorstand Jochen Schnell. Bielohoubeck war zuletzt Einkäufer für Hartware und Schuhe.

An Scheck berichten die jeweiligen Divison Managers Marco Zitzelsberger (Bekleidung) sowie Markus Moller bzw. Georg David für Hartware und Schuhe. David Tews, bislang zuständig für Marketing ad interim, wird dieses Ressort nun dauerhaft weiterführen.