• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Intersport Österrreich investiert weiter in Fläche

  • Markus Huber
  • Dienstag | 24. März 2015  |  18:30 Uhr
Der österreichischen Intersport scheint vor scharfem Wettbewerb aus Großbritannien durch Sports Direct International nicht bange zu sein. Im Winter wurde ein ordentliches Plus verbucht. Weitere Läden sind in Planung.
neuer_name

In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres stieg der Umsatz der 116 angeschlossenen Händler um 7,9 Prozent trotz spät einsetzender Schneefälle im Herbst.

Zum 1. März betrieben die Händler 257 Standorte mit einer Gesamtfläche von 270.000 Quadratmetern. Im laufenden Jahr sollen noch 10.000 Quadratmeter hinzukommen. Erst unlängst wurde der Megastore in Dornbirn auf 3600 Quadratmetern wiedereröffnet. Premieren soll es demnächst unter anderem in Wiener Neustadt und in St. Johann in Tirol geben. mh

Autor: Markus Huber