• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Intersport Krumholz gewinnt Qualitätswettbewerb

  • Eveline Heinrich
  • Dienstag | 30. September 2014  |  12:37 Uhr
Bei der verbandsinternen Qualitätsoffensive der Intersport Deutschland schaffte es das Sportfachgeschäft Krumholz aus Mülheim-Kärlich in der bundesweiten Wertung für 2014 an die Spitze.

Der Wettbewerb beinhaltet eine Kundenbefragung, Testkäufe und einen Storecheck, der die Stärken und Schwächen der Sportfachhändler in fünf Kategorien analysiert. Über alle Qualitäts-Kategorien hinweg hat Intersport Krumholz mit der Filiale in Mülheim-Kärlich am Ende den Gesamtsieg errungen. Die entscheidende Rolle spielten laut Intersport die Gesamtzufriedenheit der Kunden, die Zufriedenheit der eigenen Mitarbeiter, aber auch Sortiments- und Beratungsqualität sowie die Geschäftsatmosphäre.

Thomas Römer, Bereichsleiter Mitgliederbetreuung bei Intersport und Initiator der Offensive, sieht in der qualitativen und nachhaltigen Entwicklung der Mitgliedsunternehmen nicht nur eine individuelle Stärkung des einzelnen Geschäfts, sondern auch Wirkung für die ganze Verbundgruppe sowie Stärkung der Marke Intersport: „Wir setzen mit dieser Maßnahme neue Qualitäts-Standards und ermöglichen gleichzeitig deren objektive Messbarkeit für alle unsere Händler. Der entscheidende Ansatz für erhöhte Kundenzufriedenheit ist dabei die Fokussierung auf den Kunden und die notwendige permanente Aus- und Weiterbildung der Fachberater vor Ort.“ eh

linkedin

Autor: Eveline Heinrich

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 18 / 2014