• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Intersport bringt Outdoor-Event nach Ruhpolding

  • Astrid Schlüchter
  • Mittwoch | 19. Juli 2017  |  10:40 Uhr
Das Intersport-Gipfeltreffen wechselt nach drei erfolgreichen Jahren in den Ammergauer Alpen die Destination. 2018 findet das Outdoor-Event vom 6. bis 10. Juni in Ruhpolding inmitten der bayerischen Alpen statt.

Das „Gipfeltreffen“ bietet Outdoor-Fans die Möglichkeit, das neueste Equipment für Erlebnisse in der Natur zu testen. Dabei statten sich die Teilnehmer im Intersport-Testcenter aus und haben die Auswahl an zahlreichen Produkten von über 25 Outdoor-Marken. Anschließend geht es auf ausgewählte Wanderungen, Fahrradtouren und Klettererlebnisse hinein in die Bergregion um Ruhpolding. 25 bis 30 verschiedene Aktivitäten stehen auf dem Programm. Als Austragungsort des Biathlon Weltcups wird in Ruhpolding natürlich auch das Thema Biathlon aufgegriffen und in das Rahmenprogramm des „Gipfeltreffens“ integriert.

Intersport
Auch das Thema Klettern wird beim "Gipfeltreffen" von Intersport in Ruhpolding auf dem Programm stehen
© Intersport

„Wir haben in Ruhpolding ideale Rahmenbedingungen zur Durchführung unseres Events vorgefunden und freuen uns sehr, dass wir in den kommenden drei Jahren das ‚Gipfeltreffen‘ dort ausrichten können. Ruhpolding ist nicht nur Profi, was Großveranstaltungen angeht, sondern verfügt auch über zahlreiche Gastgeberbetriebe, die es uns ermöglichen, alle Teilnehmer in unmittelbarer Nähe zum Gipfeltreffen-Basislager unterzubringen. Die Region bietet uns außerdem vielfältige Möglichkeiten für ein abwechslungsreiches Aktivitäten- und Rahmenprogramm“, erklärt Marcel Müller, Projektverantwortlicher des Intersport-Event Teams.

Intersport hat das "Gipfeltreffen" inzwischen bereits 13 Mal ausgerichtet. Durchschnittlich nutzen über 550 Teilnehmer das Angebot zum Outdoor-Erlebnis. Nach den Stationen Fischen im Allgäu, Reit im Winkel, Krün und Oberammergau gastiert das Event jetzt in Ruhpolding.

linkedin
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL