• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Hervis gibt Gas

  • Andreas Mayer
  • Freitag | 27. Juni 2014  |  09:35 Uhr
Hervis Sports setzt auf ungebremstes Flächenwachstum.

Im laufenden Geschäftsjahr soll die derzeit 179 Filialen zählende Kette um zirka zehn Standorte ergänzt werden, davon drei bis vier am Heimmarkt Österreich, jeweils zwei in Rumänien und der Tschechischen Republik sowie jeweils einen in Ungarn, Kroatien und Deutschland. In Deutschland hat Hervis Sports im Dezember 2012 in Garmisch Partenkirchen die erste Filiale eröffnet. Die zweite Filiale soll in Nürnberg errichtet werden. Der Termin steht noch nicht fest. Hervis hat 2013 eine Multichannel-Offensive gestartet und will die Verknüpfung von On- und Offline-Business im laufenden Jahr in allen Filialen umgesetzt haben. Im Sortiment setzt der „Preismarktführer“ zunehmend auf den Ganzjahressport. Die aktuell profitablen Segmente seien Running, Fahrrad und Outdoor, so Geschäftsführer Alfred Eichblatt.

linkedin
Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur

Weitere Artikel …

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 12 / 2014