• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Güstrow ohne Sportgeschäft: City Sport Dräger sagt Tschüß!

  • Astrid Schlüchter
  • Freitag | 30. September 2016  |  09:14 Uhr
Aus Altersgründen schließt am 30.9 City Sport Dräger für immer. Aus der Innenstadt von Güstrow ist damit das letzte Sportgeschäft verschwunden. Leider fanden sich keine Nachfolger. Ein Grund dafür ist auch die weniger gute Kaufkraft vor Ort.

Norbert und Annegret Dräger ziehen sich als Sporthändler aus dem Berufsleben zurück. Mit der Schließung von Sport Dräger in der Domstraße am 30.9 endet mehr als ein Fachgeschäft. In der Güstrower Innenstadt gibt es nun keinen reinen Sporthändler mehr. Dabei haben die Drägers sich bemüht einen Nachfolger zu finden. Leider ohne Erfolg. Für Fachgeschäfte die ein hochwertiges Sortiment haben, ist die Region um Güstrow ein schweres Pflaster. Hier ist die Kaufkraft besonders schwach. Am Drittschlechtesten von ganz Deutschland. Für einen Neustart als Sporthändler eine denkbar ungünstige Basis. Schwer ist es jetzt auch für die örtlichen Sportvereine und Schüler sich auszurüsten. Den Sportlern in Güstrow bleibt ab dem 30.9 nur noch das Internet über um Sportartikel einzukaufen.

(uw)

Sport Dräger
Sport Dräger macht dicht
© Sport Dräger
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.