• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Globetrotter expandiert wieder

  • Marcel Rotzoll
  • Dienstag | 29. Januar 2019  |  10:19 Uhr
Gleich fünf neue City-Filialen kündigt der Hamburger Outdoor-Händler Globetrotter für 2019 an.
neuer_name
Globetrotter zieht es in die Innenstädte. Gleich fünf neue City-Filialen wird es 2019 geben.
© Globetrotter

Das City-Konzept mit Verkaufsflächen von rund 1.000 Quadratmetern wurde bereits 2017 mit den Innenstadt-Filialen in Hamburg am Gänsemarkt und in Düsseldorf auf der noblen Königsallee eingeführt. Nun soll das Konzept auf fünf neuen Standorte übertragen werden. Zwischen März und Mai wird Globetrotter City-Filialen in Leipzig, Regensburg, Hannover und Karlsruhe eröffnen. Im September soll eine weitere Filiale in Nürnberg folgen. Damit wächst das Filialnetz des Hamburger Outdoor-Händlers auf 17 Standorte in Deutschland an.

Johannes Jurecka, COO bei Globetrotter, kommentiert kämpferisch: „Mit den Eröffnungen unserer neuen Filialen wollen wir ein Zeichen setzen: Globetrotter wächst und glaubt an den stationären Handel.“ Man wolle Ansprechpartner Nummer eins in den Bereichen Hiking, Trekking, Travel und Everyday Outdoor sein. Der Fokus liege nach wie vor „auf persönlicher, kundenorientierter Beratung“, betont Jurecka.

neuer_name
Wie hier in der Filiale auf der Düsseldorfer Nobelmeile "Kö" sollen auch die neuen Läden durch persönliche und kundenorientierte Beratung sowie mit Bekleidung, Schuhen und Ausrüstung, die sich auch für den alltäglichen Gebrauch eignen, punkten.
© Globetrotter

Mit dem City-Konzept verfolgt Globetrotter seit 2017 eine neue Strategie. Während die großen Filialen meist in B-Lagen liegen, will man mit den Innenstadt-Geschäften vor allem neue Kunden ansprechen. Der Fokus in den bisherigen zwei City-Filialen liegt auf dem Bereich Abenteuer und Reise mit den Sortimentsschwerpunkten Bekleidung, Schuhe und Ausrüstung, die sich auch für den alltäglichen Gebrauch eignen. Exklusive Marken und Produkte mit hoher Qualität, Funktion und attraktivem Design stehen im Vordergrund.

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …