• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Erster Maloja Shop in Seoul eröffnet

  • Astrid Schlüchter
  • Donnerstag | 11. Juni 2015  |  12:11 Uhr
Der 28. Mai wird wohl immer ein besonderer Moment in der Firmengeschichte Malojas bleiben. Es ist der Tag der Eröffnung des ersten Maloja Shops auf asiatischem Boden.
Maloja
Maloja
© Maloja

In Seoul, besser gesagt in dem derzeit wohl angesagtesten Stadtteil Gangnam, werden ab sofort auf 300 Quadratmeter nahezu alle Styles der aktuellen Sommerkollektion angeboten.

Maloja
Maloja
© Maloja

„Südkorea hat seit einem Jahr einen festen Platz in der maloja Welt. Das Land mit seinen ebenso sportlichen wie stylischen Menschen gehört zu den derzeit interessantesten Märkten weltweit“, erzählt Klaus Haas, CEO Maloja. Das Ladengeschäft wird von malojas Partnern, den Brüdern Dohoon und Doyub Kim, betrieben. Beide haben zusammen mit ihrem zehnköpfigen Team den Markt in Korea behutsam aufgebaut. Derzeit führen 40 Händler in Korea die Marke Maloja, der eigene Store ist der vorläufige Höhepunkt.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL