• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Erfolgreicher an sportliche Frauen verkaufen

  • Astrid Schlüchter
  • Montag | 21. September 2015  |  11:01 Uhr
Zu diesem Top-Thema bietet die Journalistin Ulrike Luckmann ab Oktober informative Abendseminare an.
Ulrike Luckmann
Ulrike Luckmann mit spannenden Seminaren
© Ulrike Luckmann

Laut Luckmann seien die Themen "Sport und Sportausrüstung für Frauen" noch zu sehr von männlichem Denken geprägt. Was Frauen wollen und was Männer denken, dazwischen liegen immer noch Welten. Das war der Grund, warum die Journalistin in Kooperation mit Sporting Goods Intelligence 2014 den deutschsprachigen Sportmarkt aus weiblicher Sicht beleuchtet hat.

Die SGI Studie Women&Sports, die sie zusammen mit der Marketing-Expertin Karen Laubach 2014 erstellt hat, basiert auf einer Umfrage, an der 3.200 sportliche Frauen teilnahmen. Die Ergebnisse zeigen deutlich, wie stark das, was sportliche Frauen wollen und das, was sie bekommen, auseinander klafft. Und das, obwohl internationale Zahlen zeigen, dass Frauen mehr und mehr den Sport für sich entdecken. Da sollte man meinen, dass die Zielgruppe Sportsfrauen von Sportindustrie und Sporthandel längst als interessante kaufstarke Zielgruppe erkannt wurde, für die es sich lohnt umzudenken, um sie zu gewinnen.

Ab Oktober lädt nun eine Reihe von Abendseminaren den Handel, die Industrie und Agenturen ein, sich noch intensiver mit dem Thema sportliche Frauen zu beschäftigen.

Die Termine: München - 8.10.2015; Hamburg - 22.10.2015; Zürich - 29.10.2015; Salzburg - 5.11.2015

Kosten pro Person 69€ plus MwSt, ab 3 Personen aus einem Unternehmen pro Person 59€. Bis 20. September gibt es Fühbucherrabatt.

linkedin
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL