• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Dynafit baut Zusammenarbeit mit dem Sportfachhandel aus

  • Astrid Schlüchter
  • Dienstag | 22. Januar 2019  |  10:53 Uhr
Mit dem Ziel die Betreuungsqualität für den Sporthandel zu verbessern, wurde eine eigene Stelle für den Bereich Trade Marketing geschaffen.

Dadurch will der Bergausdauer-Spezialist in der Wintersaison sichtbare Verkaufserfolge erzielen. „Kurz vor der ISPO 2019 blicken wir auf eine intensive Wintersaison zurück, in der wir 35 Handelspartner mit Schaufenstern, Merchandisings und zahlreichen Point-of-Sale Lösungen unterstützen konnten.“ freut sich Michael Költringer, Dynafit Marketing Manager für Österreich und Deutschland.

Dynafit
Dynafit steigert die Präsenz im Sportfachhandel. Beispielsweise durch die Präsentation der neuen Kollektion im Schaufenster.
© Dynafit

Im Vergleich zum Winter 2017/18 habe sich die Sichtbarkeit in den Schaufenstern um 30 Prozent erhöht. Obwohl Dynafit erst seit kurzem seine Aktivitäten mit einer umfangreichen Kollektion für alle Bergausdauerathleten auch auf den Sommer ausgedehnt hat, wird hier ebenfalls eine ähnlich umfangreiche POS-Unterstützung in beiden Ländern geplant. Ziel dabei ist es, beim Endkonsumenten die Wahrnehmung von Dynafit als Marke für den Bergausdauerathleten an 365 Tagen im Jahr zu festigen.

Astrid Schlüchter

linkedin
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …