• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Doc Martens landet in München

  • Marcel Rotzoll
  • Montag | 21. November 2016  |  16:12 Uhr
In München eröffnet der vierte Doc-Martens-Laden der Boots&Shoes-Company. Der Store konzentriert sich auf "Schuhe pur" der Marken Doc Martens und Hunter.

In München machte soeben der vierte Doc-Martens-Laden auf: In den ehemaligen Vans-Converse-Store, der über viele Jahre ein treues Stammpublikum hatte, ist nun die Berliner Boots&Shoes-Company, Vertreiber von Doc-Martens-Schuhen, eingezogen. Hinter Boots&Shoes wiederum steckt die Sunshine Holding Verwaltungs GmbH in Dortmund (GF: Manuela Heiss). Neben den Docs werden in dem wohnzimmerartig gestylten, schlichten Münchner Laden im Altheimer Eck auch Modelle der Trendmarke Hunter sowie weiterhin Chucks verkauft.

neuer_name
Endlich ein eigener Doc-Martins-Store in München
© npk

Nach Berlin, Köln und Hamburg ist das der vierte Standort von Boots&Shoes. Im neuen Münchner Laden gibt es nur "Schuhe pur", keine Textilien und vor allem keine Modelle anderer Sneaker-Marken aus dem Streetwearbereich, die es bei Titus, Snipes und Solebox in unmittelbarer Umgebung zur Genüge gebe.

Text: Nicolas Kellner

linkedin
Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL