• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Decathlon: Zusammenschluss mit Athleticum Sportmarkets AG

  • Astrid Schlüchter
  • Dienstag | 07. August 2018  |  13:37 Uhr
In der Schweiz hat der Filialist nun die Mehrheitsbeteiligung am Unternehmen Athleticum Sportmarkets AG bekannt und übernimmt künftig dessen Geschäftsleitung.

Im Rahmen des Gesamtabkommens bringt Decathlon seine Philosophie, sein Konzept, seine Produkte und sein Know-how mit, während Athleticum, seine Teams, seine Verkaufsräume und seine Kunden mit einbringt. Die Athleticum-Läden werden schrittweise umgebaut und bis Herbst 2019 als Decathlon-Filialen wiedereröffnet. Zudem werden neue Arbeitsplätze geschaffen.

Decathlon
Decathlon schließt sich mit Athleticum in der Schweiz zusammen
© Decathlon

Nach der Eröffnung seiner beiden ersten Schweizer Läden in Marin-Centre im August 2017 und in Meyrin im April 2018, plant Decathlon bis Ende 2018 und im Laufe 2019 die Eröffnung weiterer Verkaufsstellen. Die Athleticum-Filialen in Collombey, Conthey und Sant' Antonino wurden bereits geschlossen, um im Sommer umgebaut und unter dem Namen Decathlon im Herbst 2018 wiedereröffnet zu werden. Die Geschäfte in Yverdon, Basel und Bussigny folgen im Anschluss darauf. Bis zum Herbst 2019 sollen alle Decathlon-Läden in der Deutschschweiz, im Tessin und in der Westschweiz eröffnet sein.

Astrid Schlüchter

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL