• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

DECATHLON kommt nach Augsburg

  • Andreas Mayer
  • Freitag | 16. Oktober 2020  |  07:59 Uhr
Nachdem das Unternehmen in den vergangenen Jahren bereits mehrere Filialen in Bayern eröffnet hatte, entspricht die Filiale in Augsburg der langfristigen Expansionsstrategie des Unternehmens.
neuer_name

Im nächsten Jahr wird der französische Sportartikelhersteller und -händler DECATHLON seine erste Filiale in Augsburg eröffnen. Die neue Filiale wird auf einer Verkaufsfläche von 3.500 m² in der Albert Schenavsky Straße eröffnen. Das geplante Eröffnungsdatum wird im Sommer 2021 sein.

„Genau wie DECATHLON ist auch Augsburg sehr sportlich und vielseitig aktiv, daher sind wir schon seit Jahren auf der Suche nach dem geeigneten Standort”, erklärt Stefan Kaiser, der verantwortliche Expansionsleiter für Süddeutschland und Österreich. Ein solcher Standort konnte nun mit einer Immobilie in der Albert Schenavsky Straße gefunden werden, in der eine neue und moderne Fachmarktlage entsteht.“Für uns ist der Standort hervorragend geeignet, da er sehr gut erreichbar ist, viele kostenlose Parkplätze zur Verfügung stehen und ein starkes Umfeld mit Kaufland und Bauhaus existiert. Wir freuen uns daher sehr, auf unsere neue Filiale im nächsten Jahr. Da wir mit 35.000 Artikeln sämtliche Sportartikel für Groß und Klein, Anfänger und Profis, Einzel- und Teamsportler anbieten, wird das Sortiment und Equipment der Filiale der sportlichen Vielfalt Augsburgs gerecht werden”, so Kaiser.

Das Filialnetzwerk in Bayern umfasst mittlerweile insgesamt 12 Filialen. Bei der Filiale in Landshut-Ergolding handelte es sich um eine der ersten Filialen in Bayern.

Andreas Mayer

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur

Weitere Artikel …