• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Décathlon bleibt 2020 auf Expansionskurs

  • Marcel Rotzoll
  • Dienstag | 07. Januar 2020  |  13:45 Uhr
Allein 16 Filialen eröffnete Décathlon im vergangenen Jahr. Mittlerweile kommen die Franzosen auf 80 Filialen in Deutschland. Das Tempo der Neueröffnungen soll auch 2020 unvermindert hoch bleiben.

Auch wenn es nur „circa zehn neue Filialen“ – und nicht wie 2019 gleich 16 Neueröffnungen – geben soll, setzt Décathlon in Deutschland auch 2020 auf ungebremste Expansion. Fest eingeplant sind bereits vier neue Filialen. In Hamburg-Langenhorn soll noch Anfang 2020 auf 2.500 Quadratmetern eröffnet werden, in Fulda im Frühjahr auf 1.800 Quadratmetern, in Erding im Sommer auf 2.100 Quadratmetern und in Weiterstadt soll zu Herbst/Winter sogar die „größte Filiale deutschlandweit“ auf 7.500 Quadratmetern Fläche eröffnen.

neuer_name
Nicht nur wie hier in Dortmund hat sich Décathlon längst breit gemacht. Die Franzosen kommen auf 80 Filialen und planen für 2020 zehn weitere.
© Décathlon

Zudem setze man auf einen Ausbau der eigenen Logistik. So soll im neuen VGP Park Berlin im Frühjahr 2020 auf insgesamt 45.000 Quadratmetern ein Gebäudekomplex mit einer Lager- und Bürofläche entstehen. Am Standort Berlin seien demnach 5.000 Quadratmeter für Büros, Sozialräume und ein Service Center eingeplant sowie insgesamt 40.000 Quadratmeter für Lagerhallen. Hier sollen circa 300 Mitarbeiter beschäftigt werden. Das Berliner Logistikzentrum wird das dritte in Deutschland sein.

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …