• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Columbia Shop-Eröffnung bei Globetrotter Dresden

  • Astrid Schlüchter
  • Mittwoch | 25. Februar 2015  |  11:16 Uhr
Columbia eröffnet bei Partner Globetrotter Dresden in der Prager Straße einen eigenen Markenshop. Ziel ist es, mit dem 180 Quadratmeter Soft-Shop-Konzept verstärkt Outdoor-Fans aus der Mittelgebirgsregion anzusprechen.

Columbia und Globetrotter Dresden eröffnen am 7. März den ersten deutschen Soft-Shop des amerikanischen Outdoor Spezialisten. Auf einer Fläche von 180 qm kann Columbia seine Markenwelt optimal im outdoor-affinen Umfeld präsentieren.

Columbia
Columbia
© Columbia

„Durch die Nähe zum Elbsandsteingebirge haben wir mit Globetrotter Dresden einen idealen Partner gefunden, um verstärkt die sehr breite Zielgruppe von Outdoor-Fans in dieser Region anzusprechen. Der Standort im Erdgeschoss inmitten der frequenzstarken Einkaufsstraße im Herzen Dresdens eignet sich perfekt“, erklärt Columbia Country Manager Stefan Gmeiner die neue Partnerschaft. Globetrotter will mit der Kooperation gezielt der gestiegenen Nachfrage nach vielseitig einsetzbarer Outdoorbekleidung begegnen. „Columbia steht für Innovation und Qualität. Unsere Kunden suchen in der Regel nach funktioneller Bekleidung zu attraktiven Preisen für weniger extreme Outdoor-Situationen. Damit decken wir diese Nachfrage optimal ab und können dazu unseren Kunden eine noch größere Produktvielfalt anbieten“, erklärt Globetrotter Filialleiter Ronald Höpfner. Die Kooperation ist Teil von Columbias Gesamtstrategie, die Präsenz im ganzen Bundesgebiet auszuweiten. Für 2015 sind bereits weitere Verkaufs- und Präsentationsflächen in Zusammenarbeit mit strategischen Partnern in Planung.

linkedin
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL